Feierliche Verabschiedung

Für einige Mitglieder des Ökumenischen Chores der Palz galt es nach teilweise langen Jahren der Zugehörigkeit Abschied zu nehmen.
Der gesamte Vorstand hatte schon im Vorfeld seine Posten ab 2016 zur Verfügung gestellt. So wurden mit Lisa Jacobs als 1. Vorsitzende und Barbara Streich, die für Schriftführung, Pressearbeit zuständig war, zwei langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet.
Beide gehörten dem Chor siebzehn beziehungsweise achtzehn Jahre an. Sie führten den Chor vor rund neun Jahren in die Selbstständigkeit als gemeinnützigen Verein und nahmen seit dieser Zeit ihre Vorstandsposten mit Engagement und „Herzblut“ wahr.
Weiterhin wurden zwei Gründungsmitglieder verabschiedet, die seit 34 Jahren dem Chor angehörten: Gerda Janzen, lange Jahre 1. Vorsitzende, sowie Karl-Heinz Woldt.
Chormitglied Ute Schäfer sprach Lisa Jacobs und Barbara Streich in einer kleinen Dankesrede noch einmal die Anerkennung des Chores für das langjährige Engagement aus, nachdem zuvor die 1. Vorsitzende Jacobs sich bei Chorleiter Rainer Lecking und allen Mitgliedern für die Arbeit durch und mit dem Sängerinnen und Sängern bedankt sowie den ausscheidenden Mitgliedern ein kleines Präsent überreicht hatte.
Nach dem gemeinsamen Essen ließ der Chor den Abend mit einigen solistischen Stücken sowie Chorälen musikalisch ausklingen.
In der 1. Januarhälfte 2016 wird der Chor einen neuen Vorstand wählen und mit Leiter Rainer Lecking in ein neues musikalisches Jahr gehen.

Autor:

Peter Benedickt aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen