Gedenkveranstaltung auf jüdischem Friedhof
Pogromgedenken in Fröndenberg

Die Gedenkveranstaltung findet auf dem jüdischen Friedhof statt.
  • Die Gedenkveranstaltung findet auf dem jüdischen Friedhof statt.
  • Foto: Jochen v. Nathusius
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Fröndenberg. Die Fröndenberger Bürgerschaft ist herzlich eingeladen zum 15. Pogromgedenken in Erinnerung der Ereignisse am 10. November 1938 in Fröndenberg, als mit einem Tag Verspätung durch staatlich gelenkte Terrormaßnahmen auch die Lebensgrundlage der jüdischen Bürgerinnen und Bürger vor Ort am Kirchplatz und am Himmelmannplatz zerstört wurde. Die Gedenkveranstaltung beginnt am Sonntag 10. November mit Beteiligung der jüdischen Gemeinde Unna um 11.30 Uhr auf dem jüdischen Friedhof an der Springstraße. Nach dem Gedenken wird Stadtarchivar Jochen v. Nathusius die Geschichte des Friedhofs erläutern. Männliche Teilnehmer werden gebeten, beim Betreten des Friedhofs eine Kopfbedeckung zu tragen.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.