Großes gemeinsames Gemeindefest - Poolgottesdienst
Lasst die Kirche im Dorf ...

Die Band "Sam Todejo" aus dem Kreis Unna, bestehend aus Sven, Amir, Tobi, Dennis und Johnny, gibt es so erst seit etwas mehr als einem halben Jahr.
  • Die Band "Sam Todejo" aus dem Kreis Unna, bestehend aus Sven, Amir, Tobi, Dennis und Johnny, gibt es so erst seit etwas mehr als einem halben Jahr.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Fröndenberg. Die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig lädt am Sonntag, 9. Juni, zum gemeinsamen Gemeindefest in Billmerich ein - Motto: "Lasst die Kirche im Dorf - und die Talente auf die Bühne!".
Los geht es um 11 Uhr mit einem Gottesdienst, dann warten Gulaschkanone, Tortenbuffet und Grillstand sowie diverse Getränkestände auf Gäste. Mit Hüpfburg, Kasperle-Theater, Schmink- und Spielstationen wird natürlich auch an die Kleinen der Gemeinde gedacht.
Der Mittelpunkt des Festes wird das große Bühnenprogramm sein. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr haben hier Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihr Talent auf großer Bühne zu zeigen und Preise abzuräumen.
Ein Auftritt der Frauenhilfe als die rockenden "Sister Act" Nonnen, der Popchor "KonVoices", Sketche rund um Kirche und Versicherungen, der Kinderchor, Jiu-Jitsu, Voltegier Vorführungen und vieles mehr stehen zwischen 16 und 18 Uhr auf dem Programm.
"Gegen 18 Uhr wird dann unsere Gemeindeleitung, unser Presbiterium, ein Theaterstück der ganz besonderen Art auf die Bühne bringen und unsere Gäste zum schmunzeln", heißt es in der Einladung.
Ab 19 Uhr gehört die Bühne den Profis. Erwartet wird "Counters out of Time", die bekannte Indie-Rock Band aus Unna. Sänger Justin Böhmer, Gitarrist Fabian Krysteck, Bassist Marius Beule und Schlagzeuger Pascal Simon begeistern mit ihren selbstgeschrieben Songs nicht nur jüngeres Publikum.
Außerdem präsentiert die fünfköpfige Band "Sam Todejo" ihr Können. Die Musikrichtung der Jungs zu bestimmen ist gar nicht so leicht, jedes Bandmitglied bringt sich und seinen Musikstil mit ein. So sind die meisten Lieder auf Deutsch und rockig, aber ein paar auch auf Englisch, mal mehr Pop, mal mehr Reggae.
Die dritte Auflage des "Poolgottesdienst" vor den Jugendräumen in Ardey (Ardeyer Str. 66) - mit Taufen und Pastor im Pool - steht am Samstag, 15. Juni, im Kalender der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig.
"Im Atrium bauen wir einen Pool auf und werden dort einige von unseren neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden taufen. Nicht nur ein besonderes Spektakel, sondern auch eine jugendgemäße Art und Weise die Taufe zu feiern", versprechen die Veranstalter.
Vor dem Gottesdienst gibt es schon die Möglichkeit im Pool zu planschen. Auch Besucher des Kindergartens, der "Tag der Offenen Tür" haben wird, sind eingeladen, "mal eben rüber zu kommen und sich abzukühlen".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen