Seniorentour mit jugendlicher Unterstützung

4Bilder

Das Wetter meinte es gut mit der kleinen ADFC-Truppe, die sich am Dienstag auf den Weg nach Schwerte machte. Über Halingen wurde erst einmal Hennen mit seiner romanischen Kirche von 1150 angesteuert. Zur Unterstützung der Seniorenriege war ein Vertreter der Enkelgeneration dabei. Der zwölfjährige Fabian war sozusagen als Botschafter aus dem Land der "Fietsen" mit von der Partie. Eine Kaffeepause kam allen Beteiligten gelegen, nachdem die erste hügelige Etappe hinter der Gruppe lag.
An der Ohler Mühle vorbei führte die Fahrt dann zum "Wellenbad" an der Ruhr, kurz oberhalb von Schwerte.
Die Rückfahrt erfolgte dann vorbei an einem Wasserschutzgebiet, das sich mittlerweile zu einem wunderbaren Habitat für Wasservögel jeglicher Art entwickelt hat. Der Rastplatz an seinem Ufer bietet Balsam für die Seele, und nur das gelegentliche Geräusch der Bahn erinnert an die Rückfahrt.
Dieser Rückweg nach Menden und Fröndenberg führte dann zwischen blühenden Rapsfeldern hindurch entlang des Ruhrtal-Radweges. Am Ende hatten alle 35 km in den Beinen, was mit den Bildern in der Erinnerung eine runde Tour ergab.
Die nächste Tour kann voraussichtlich leider erst am 24.5. gefahren werden.

Autor:

Franz-Josef Knur aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.