Pauline Born ist stets gut gelaunt
Die Pflegerin mit Herz

Pauline Born ist nicht nur bei den Patienten beliebt, auch die Kolleginnen und Kollegen wissen ihre fröhliche und positive Art zu schätzen.
  • Pauline Born ist nicht nur bei den Patienten beliebt, auch die Kolleginnen und Kollegen wissen ihre fröhliche und positive Art zu schätzen.
  • Foto: Peter benedickt
  • hochgeladen von Uwe Petzold

„Es war schon immer mein Traum, Menschen zu pflegen“, erklärt Pauline Born von den Pflege Profis aus Fröndenberg. „Aber ich hatte lange Zeit nicht die Möglichkeit.“

Von Peter Benedickt

Fröndenberg. Viele Jahre war die Pflegefachkraft im Neuapostolischen Seniorenheim in der Küche beschäftigt. Hat dort aber, wenn Zeit vorhanden war, „den Mädels zugeschaut“.[/text_ohne]
Und dieses Hinschauen machte Pauline so gut, dass sie nun sogar zur „Pflegerin mit Herz“ vorgeschlagen wurde. „Ich war ganz nervös, als meine Chefin Jill Klein erzählte, dass da ein Aufruf im Stadtspiegel war und ich tatsächlich genannt worden bin“, staunte die Dame. „Und dann kommt noch jemand von der Zeitung ins Büro und macht ein Interview mit mir. Da raste mein Puls.“
Seit fünf Jahren ist Pauline bei dem Fröndenberger Unternehmen. „Ich bin den Verantwortlichen dankbar, dass ich etwa 2018 drei Monate in Dortmund zur Schule gehen konnte, um dort den LG (Leistungsgruppe) 2 zu machen“, freut sie sich über Unterstützung.
Sie liebt jeden einzelnen ihrer Patienten: „Oft schütten sie mir ihr Herz aus.“ In dieser Position wird jeder Mensch zur Vertrauensperson. Manchmal ist die Pflegerin die, die den intensivsten Kontakt mit „ihren Leuten“ hat. „Wir haben Schlüssel, denn vielfach sind diejenigen, die wir besuchen, nicht in der Lage, die Tür zu öffnen.“ Da ist es logisch, dass Probleme an Pauline herangetragen werden: „Ich bin eine Art Seelentröster, aber jeder meiner Patienten kann sicher sein, dass alles absolut vertraulich bleibt.“ So wird nicht nur das Pflegerische abgearbeitet, auch der „Psychologe“ ist gefragt.
Wobei „abgearbeitet“ der falsche Ausdruck ist: „Ich gehe immer mit einem Lachen zu den Terminen, bin immer gut gelaunt.“ Manche Passanten fragen erstaunt, wer denn schon morgens um 6 Uhr so fröhlich sein kann.
Einfach hin zum Kunden, alles abwickeln, dann „Tschüss“ ist nicht Paulines Art. Es gibt immer ein Gespräch, auch wenn es mal kurz ist. Eine Umarmung ist selbstverständlich, menschliche Wärme ebenfalls.
Nicht nur die Patienten geben positive Rückmeldungen, auch die Angehörigen wissen die Leistungen zu schätzen. „Wenn wir uns mal in der Stadt begegnen, kommen nicht selten ein paar nette Worte.“
Ist dieser Job denn nicht körperlich sehr hart, geht er nicht an die Substanz? Da schüttelt Pauline Born energische den Kopf: „Nein, ich kann mir nichts Besseres vorstellen.“
Manchmal gibt es kleine Geschenke, etwa eine Tafel Schokolade, aber: „Ich will das gar nicht, es ist doch selbstverständlich, was ich mache. Aber wenn ich nicht annehme, sind die Leute beleidigt. Das geht auch nicht.“
„Mein Mann sagt immer, wenn du könntest, würdest du deine Arbeit heiraten“, lacht die „Pflegerin mit Herz“. Sie hat zwar ihre Vorgaben, aber sie macht ihre Tätigkeit so, dass kein Stress aufkommt. „Dies hilft den Patienten, sie wissen, sie sind in guten Händen“, betont sie.
Schlägt doch einmal das Schicksal zu, ist sie tieftraurig, da muss sie von ihrem Mann getröstet werden. „Die Familie hat Verständnis für meine Arbeit, für meine Wochenenddienste, für Feiertagsdienste“, hat Pauline Born Rückendeckung. „Jeder weiß, wie sehr ich mich in meinen Beruf verliebt habe.“
Jill Klein von der Geschäftsführung der Pflege Profis ist nicht überrascht über diese Wahl zur Pflegerin mit Herz: „Wir wissen, wie beliebt Pauline ist, nicht nur bei den Patienten, auch bei den Kolleginnen und Kollegen.“
Wenn der Tag mal hart war, muntert sie jeden wieder auf. Positives Denken und Handeln - gerade in der Pflege wichtig - ist bei Pauline Born eine herausragende Charaktereigenschaft.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.