mit dem Rad auf Tour
Frühjahrstour ins Sauerland

Frühjahrsradtour über den Sauerlandradring

Am Samstag/Sonntag, den 20./21.Juni, findet unsere Frühjahrsradtour mit
Rüdiger Vollmer über den Sauerlandradring statt. Mit dem Zug geht es um
9.05 Uhr in Fröndenberg los. Freienohl wird um 9.34 Uhr erreicht. Zunächst
befahren wir den jeweiligen Westteil der Nord- bzw. Südschleife über Berge, Wenholthausen, Eslohe, Kückelheimer Tunnel (Fledermaustunnel), Finnentrop
und Lennestadt bis Fleckenberg. Hier übernachten wir in Gasthof Roehrig mit
Abendessen und Frühstück.
Am Sonntag geht’s weiter und wir befahren die andere Seite des
Sauerlandradrings über Schmallenberg, Bad Fredeburg, Bremke, am Hennesee
entlang bis nach Meschede.
Von hier aus erfolgt die Rückfahrt per Bahn halbstündlich jeweils Minute 17 bzw. 41 bis Fröndenberg. Die Ankunft in Fröndenberg wird etwa zum späten Nachmittag sein.
Die Kosten für die Bahnfahrten bzw. Fahrradkarten (Hin- und Rückfahrt) bitte am jeweiligen Reisetag in bar beim Reiseleiter Rüdiger Vollmer bezahlen.
Die Übernachtung mit Halbpension kostet im Doppelzimmer 33,50 € pro Person und im Einzelzimmer 34,50 €. Dieser Betrag beinhaltet am Abend ein Viergangmenü mit Salatbuffet und am Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ist direkt im Gasthof zu entrichten. Die Zimmer sind mit Telefon, Dusche, WC und TV-Anschluss ausgestattet. Wir haben drei Doppelzimmer und fünf Einzelzimmer vorgebucht, die wir stornierungsfrei bis Mitte März zurückgeben können, falls nicht alle Zimmer benötigt werden.
Weitere Infos und Anmeldungen bis zum 16.03.2020 an Burkhard Wendel, Tel. 02375-5788.

Autor:

Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

72 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen