Schäferhundeverein Fröndenberg blickt zurück
Fröndenberger Ortsgruppe sportlich erfolgreich

Sandra Meng, Peter Meng, Martin Bathe, Christiane Dressler-Schmidt, Sabine Eggenstein und Jana Bathe (v.l.) freuen sich über die Auszeichnungen.
  • Sandra Meng, Peter Meng, Martin Bathe, Christiane Dressler-Schmidt, Sabine Eggenstein und Jana Bathe (v.l.) freuen sich über die Auszeichnungen.
  • Foto: Schäferhundeverein
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Fröndenberg vom Verein für deutsche Schäferhunde blickte der erste Vorsitzende, Martin Bathe, in seinem Bericht auf ein harmonisches und sportlich erfolgreiches Jahr 2019 zurück.
Auch der erste Ausbildungswart der Ortsgruppe, Peter Meng, lobte die Mitglieder für ein sportlich erfolgreiches Jahr und die Teilnahme an drei Ortsgruppenprüfungen, Prüfungen anderer Vereine sowie der Teilnahme am jährlich stattfinden Städtepokalkampf.
Der gesamte Vorstand der Ortsgruppe wurde bei der turnusmäßigen Wahl einstimmig wiedergewählt.

Auszeichnungen und Pokale

Der Pokal für den besten Fährtenhund ging dieses Jahr an Peter Meng mit seinem Murphy vom Haus Lohe. Als bester Leistungshund 2019 wurde Qu vom Haus Lohe und Jana Bathe ausgezeichnet. Der Hundeführerpokal wurde an Sabine Eggenstein für viel Engagement im Jahr 2019 überreicht. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein für deutsche Schäferhunde wurde im Namen des Hauptvereins an die Mitglieder Marion Levermann, Christiane Dressler-Schmidt, Heike Bathe sowie Martin Bathe eine Urkunde verliehen.
Für dieses Jahr sind drei Ortsgruppenprüfungen sowie die Durchführung des Städtepokalkampfs am 6. Juni geplant.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.