VfL Fröndenberg bei vielen Läufen erfolgreich
Rasant ins neue Jahr

Beim Silvesterlauf in Soest hatten die Fröndenberger jede Menge Spaß.
  • Beim Silvesterlauf in Soest hatten die Fröndenberger jede Menge Spaß.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Wie auch schon in den Vorjahren, gehörte der Silvesterlauf Soest zum „Pflichtprogramm“ des VfL Fröndenberg.

Fröndenberg. Auch wenn die Strecke selbst mit 15 Kilometern fast ausschließlich Bundesstraße landschaftlich nicht gerade reizvoll ist, lassen es sich die Läuferinnen und Läufer aus der Ruhrstadt nicht nehmen, hier ihr sportliches Jahr abzuschließen. Vor allem die vielen Zuschauer entlang der Strecke lassen den Lauf immer wieder zu einem Erlebnis werden.
Diesmal waren insgesamt neun Läuferinnen und Läufer des VfL vertreten. Mit Abstand der Schnellste war Mattes Görler (1:01:58). Ihm folgte kurz darauf Christoph Hussmann (1:08:11) – zeitgleich mit seiner Ehefrau Diana, die für den TriFun Hennesee an den Start ging. Iris Hohmeyer erreichte nach 1:20:15 Std. das Ziel.
Das Vater-Sohn-Gespann Martin und Hauke Kessler ließ sich vom „Hasen“ Costantino Brunetti nach 1:23:15 Std. ins Ziel begleiten. Astrid Becker (1:44:22) und Lydia Swoboda-Marquard (1:47:39) machten das 15 km-Team in Soest dann wieder komplett.
Nach längerer Wettkampfpause betrat auch endlich Michael Preuß wieder die B1. Er startete auf der 5 km-Strecke in Ampen, und erreichte nach 27:51 Minuten als 318. von 936 Läufern das Ziel.
Marius Grüne und Nicole Heyen vertraten den VfL Fröndenberg in den Nachbarstädten. Nicole Heyen nahm an dem Silvesterlauf in Unna teil. Eine offizielle Zeitmessung erfolgt dort nicht, aber die eigene Zeitmessung wies für die 13 km 1:04 Std. aus. Marius Grüne flitzte in Iserlohn 10,3 km um den Danzturm und benötigte für die Strecke 48:55 Minuten.
Wer im neuen Jahr die guten Vorsätze in die Tat umsetzten möchte, ist bei den „Mittwochs-Gruppen“ des VfL Fröndenberg herzlich willkommen. Trainiert wird in der Regel ab 19 Uhr im Stadion an der Graf-Adolf-Straße. Da jedoch witterungsbedingt ab und zu andere Treffpunkte ausgemacht werden, empfiehlt sich vorherige Kontaktaufnahme zu den Trainern. Kontaktdaten sind auf der Homepage www.vfl-froendenberg.de zu finden.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.