Lebensretter im Gemeindehaus

Wer Interesse hat, kann sich die Funktion des Defibrillators erklären lassen.
  • Wer Interesse hat, kann sich die Funktion des Defibrillators erklären lassen.
  • Foto: Sebastian Richter
  • hochgeladen von Karolin Rath-Afting

Fröndenberg. Ab sofort hängt im Gemeindehaus Frömern ein Defibrillator. Über ein Sonderprogramm des Landes NRW für die Offene Kinder- und Jugendarbeit konnte die Evangelische Jugend das rund 2.000 Euro teure Gerät anschaffen. "Wegen Lieferschwierigkeiten beim Hersteller hat es etwas gedauert. Aber jetzt ist er da und voll funktionsfähig", freut sich Jugendreferent Sebastian Richter über das neue Gerät, das im Zweifel leben retten kann und auch für Kinder geeignet ist. Es hängt ab sofort im Eingangsbereich des Gemeindehauses, wo es für alle Gruppen und Kreise und bei allen Veranstaltungen zugänglich ist. In den kommenden Wochen können Interessierte sich zeigen lassen, wie der "Defi" funktioniert. "Das Wichtigste ist, dass man davor keine Angst hat. Man kann nix falsch machen und niemandem mit dem Einsatz schaden", erklärt auch Hausmeister Marten Schuldt.

Autor:

Karolin Rath-Afting aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.