Neue Endometriose Selbsthilfegruppe ab März 2018 in der Elternschule Physio Zentrum Menden

Endometriose ist eine chronische, aber gutartige Erkrankung von Frauen. Gewebe, ähnlich dem der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) tritt dabei im Unterleib auf und siedelt sich dort an den Eierstöcken, Eileitern, Darm, Blase oder dem Bauchfell an.
Dies führt bei den meisten betroffenen Frauen zu starken Menstruationsbeschwerden, Unterbauchschmerzen auch nach der Periode sowie zur Unfruchtbarkeit. Die Erkrankung ist zwar gutartig, kann aber zu starken Verwachsungen und Organveränderungen führen, die größere Operationen notwendig machen.

Wir treffen uns in ungezwungener Runde zum Erfahrungs und Informationsaustausch .
Außerdem machen wir in jedem Treffen eine Entspannungseinheit.
Bitte kleines Kissen,Decke und Jacke mitbringen und dicke Socken.

Leitung der Gruppe
Kathy Pandrick
Mitglied Endometriose-Vereinigung - Deutschland e.v

Treffpunkt
Elternschule Physio Zentrum Menden
Am Stein 24
58706 Menden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen