Schützen aus Bausenhagen laden ein
Biwak auf dem Hubertushof

Das amtierende Bausenhagener Kaiserpaar Reinhard und Annegret Schlünder.
  • Das amtierende Bausenhagener Kaiserpaar Reinhard und Annegret Schlünder.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Fröndenberg. Auch wenn der Sommer sich dem Ende neigt, ist die Feier-Saison des Schützenvereins Kirchspiel Bausenhagen in 2019 noch nicht zu Ende. Nach der, dank so toller Unterstützung, gelungenen Geburtstagsfeier zum 200-jährigen Bestehen des Vereins, laden die Kirchspielschützen nunmehr nicht nur seine Mitglieder samt Familien, sondern auch alle Bausenhagener Bürger mit ihren Freunden zum Biwak auf den schönen Hubertushof am Samstag, 14. September, um 19 Uhr ein.
Dort möchten die Offiziere (in Uniform) gemeinsam mit dem amtierenden Königspaar Markus Löcken und Sophie Budzinski samt Hofstaat und dem Kaiserpaar Reinhard und Annegret Schlünder mit dem ganzen Dorf feiern.
Damit es auf dem Hubertushof auch für die Gäste so richtig nett und gemütlich ist, treffen sich die Offiziere um 9 Uhr am Vormittag, um alles für den Abend herzurichten.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.