Jahresabschlussfeier 2012 des Skatvereins "Pro & Kontra" im Stiftskeller

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder des Skatvereins Pro & Kontra Fröndenberg mit ihren Partnern im Restaurant „Stiftskeller“, zu ihrer "traditionell" verspäteten Jahresabschlussfeier.
Im Rahmen der Feier wurden die Jahresbesten geehrt. Aus den Händen des Kassierers Winfried Lerch, nahm der Vorsitzende Reinhard „Shiloh“ Midasch, den Pokal für seine 21. Meisterschaft in den vergangenen 22 Jahren entgegen. Mit 1080 Punkten verwies er den Zweitplatzierten, Ralf „Hab‘ich“ Heimrath, um fast 100 Punkte. Als Dritter schaffte Erich „The Brain“ Hirrich den Sprung auf das Siegertreppchen. Mit den nächsten Plätzen mussten Werner „Rason“ Stuhlmann, Hansi „Fregattvogel“ Vogt, Paul „The Wall“ Vonderbank, W. „Mr. Cash“ Lerch und Siegfried „Passe“ Arndt - der die meisten Serien spielte - vorliebnehmen.
Die Reihenfolge im Pokalwettbewerb war ein Abbild der Vereinsmeisterschaft, so dass auch hier die selben Spieler vorne zu finden waren.
In der Vorrunde der Deutschen Einzelmeisterschaft belegten P. Vonderbank und E. Hirrich die Plätze 11 und 13 bei den Senioren. R. Midasch verpasste im letzten Spiel den Sieg in der Hauptklasse und wurde somit unter 78 Teilnehmern Vizemeister der Verbandsgruppe Sauerland/Siegerland.
Nach den Ehrungen widmete man sich den dargebotenen Köstlichkeiten des Hauses, die letztendlich tiefste Zufriedenheit auf die Gesichter der Anwesenden zauberten.
Wer einmal seiner Skatleidenschaft frönen möchte; die „Spielabende“ beginnen jeden Freitag um 14.15 in der Gaststätte „Zum Knecht“. Neulinge sind immer gern gesehen, denn jeder Verein kann eine Blutauffrischung gebrauchen.

Autor:

Reinhard Midasch aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.