Gelsenkirchen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Küchenbrand in Horst
2 Bilder

Überregional
Bei einem Küchenbrand in Gelsenkirchen - Horst gab es eine leicht verletzte Person

Horst. Am heutigen Vormittag den 14. November 2018 kam es im Gelsenkirchener Ortsteil Horst zu einem Küchenbrand mit einer leicht verletzten Person. Als die Mieter der Brandwohnung vom Einkaufen kamen, bemerkten sie wie Rauch aus ihrem Küchenfenster ins Freie drang und verständigten sofort die Feuerwehr. Die Leitstelle alarmierte die zuständigen Einsatzkräfte der Wachen Heßler und Buer. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges wurde noch eine Person im Gebäude vermisst. Ein Trupp...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.18
  • 175× gelesen
Blaulicht
Schwerverletzte Person

Überregional
16- jähriger bei Verkehrsunfall in Horst Schwerverletzt

Horst. Gegen 16:15 Uhr am Montagnachmittag, den 12.November.2018, befuhr ein 72-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Wagen die Poststraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst in östliche Fahrtrichtung. Kurz vor der Kreuzung Poststraße/ Strundenstraße/ Schüttlakenstraße beeinträchtigte ein geparktes Fahrzeug die Sicht des Gelsenkircheners auf den Kreuzungsbereich, so dass er sich mit seinem Wagen langsam in die Kreuzung hineintastete. Ein 16-jähriger Gelsenkirchener, der mit seinem...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.18
  • 232× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nicht gelungener Handydiebstahl
Raub eines Smartphones missglückt - Polizei bittet um Hilfe

Auf dem Weg zu einer Bushaltestelle auf der Steeler Straße hat eine dreiköpfige Gruppe am Sonntag, 11. November, versucht einen 17-Jährigen auszurauben. Die Täter gingen leer aus und wurden bis auf einen gefasst. Der Gelsenkirchener Jugendliche war gegen 19.50 Uhr mit einem zwölfjährigen Mädchen unterwegs, als die drei vermummten Täter auftauchten. Um ihn zur Herausgabe seines Smartphones zu zwingen, nahm ein Angreifer ihn in den Schwitzkasten. Die Zwölfjährige schrie laut um Hilfe und...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

In Schräglage geraten, außergewöhnlicher Verkehrsunfall,
"Schonende Befreiung" der eingeklemmten Fahrerin durch die Feuerwehr

Um 03.49 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Leipziger Straße im Ortsteil Schalke alarmiert. Beim Eintreffen bot sich den ankommenden Einsatzkräften ein Bild, welches an eine Szene aus einem Actionfilm erinnert…mehr zu den Umständen hier auf: https://www.ueckendorf-aktuell.org/2018/11/06/in-schr%C3%A4glage-geraten-au%C3%9Fergew%C3%B6hnlicher-verkehrsunfall/

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Der Kleinwagen lag in einer schrägen Position auf dem anderen Pkw auf.
2 Bilder

Ungewöhnlicher Unfall in Schalke

An die Szene eines Actionfilms erinnerte der Unfallort, zu dem die Feuerwehr in der Nacht von Dienstag, 6. November, gerufen wurde. Zwei Autos hatten sich so verkeilt, dass eines in einer Schräglage stand. Um 3.49 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Leipziger Straße alarmiert. Zwei Pkw waren so miteinander verunfallt, dass einer der Beiden seitlich schräg auf dem Anderen stand und zu kippen drohte. Die Fahrerin des schräg stehenden Pkw war zwar...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.18
  • 42× gelesen
Blaulicht
Unbekannter, Drogeriemarkt, Markenstarße, Horst, Bild1
3 Bilder

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Öffentlichkeitsfahndung der Gelsenkirchener Polizei wegen Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen. Bereits am Freitag, 06.Juli.2018, gegen 15:25 Uhr, hat ein 40-jähriger Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt auf der Markenstraße in Gelsenkirchen - Horst einen bislang unbekannten Mann bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Der Unbekannte steckte Parfum in seine Tasche und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Der Detektiv folgte ihm und sprach ihn an, als er bereits in seinem Wagen saß und sich anschickte loszufahren. Der Unbekannte steuerte mit seinem Fahrzeug auf den...

  • Gelsenkirchen
  • 05.11.18
  • 214× gelesen
  • 2
Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger in Gelsenkirchen – Horst

Horst. Beim Abbiegen von der Turf Straße in die Johannastraße wurde am Samstagnachmittag 03. November 2018 gegen 16:40 Uhr ein 70- jähriger Fußgänger schwer Verletzt und kam mit Verletzungen am Kopf, Arm und Beinen in ein Krankenhaus. Ein 44- jähriger Gelsenkirchener wollte mit seinem Fahrzeug von der Turf Straße in die Johannastraße Abbiegen und übersah dabei den 70- Jährigen Fußgänger. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Fahrtrichtung der Turf Straße gesperrt werden.

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.18
  • 166× gelesen
Blaulicht
VERSUCHTER RAUB

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
24- Jähriger Gelsenkirchener wurde von Täter mit Clownsmaske geschlagen und Getreten.

Einem 24-jährigen Fußgänger stand am Samstag. 03. November 2018 auf dem Fußweg im Gelsenkirchener Ortsteil Buer gegen 20:50 Uhr zwischen Goldberg und Westerholter Straße plötzlich ein mit Clown Maske maskierter Täter gegenüber, und forderte die Herausgabe von Geld und Telefon von ihm. Als der Geschädigte nicht sofort reagierte, wurde er geschlagen und getreten, als dieser laut um Hilfe rief, flüchtete der Täter ohne Beute gemacht zu haben. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: ca. 16...

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.18
  • 155× gelesen
Blaulicht
Einheiten der Wache Altstadt und Buer waren im Einsatz

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen
Kohlenmonoxidausströmung sorgt für 6 verletzte Personen in Bulmke-Hüllen

Als die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr am Freitagabend 02. November 2018 einen Rettungswagen zur Bismarckstraße in den Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke – Hüllen entsandte, wo Ursprünglich i einer Wohnung ein Kind kollabiert war, konnte noch niemand erahnen, welche Ausmaße dieser Einsatz noch annehmen würde. Als die Einsatzkräfte eintrafen und den bewusstlosen Jungen in der Wohnung vorfanden, schlug zeitgleich der Kohlenmonoxidwarner der Retter an und zeigte eine deutlich erhöhte...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.18
  • 140× gelesen
Blaulicht
Straßenraub in Horst

Polizeibericht
Straßenraub ihn Gelsenkirchen – Horst.

Gelsenkirchen/ Horst. Ein 36-jähriger Gelsenkirchener wurde von zwei bislang unbekannten Tätern gegen 10:00 Uhr am 3Mittwoch.31.Oktober.2018 auf der Straße "Im neuen Kamp", Nähe Hallenbad, im Ortsteil Gelsenkirchen - Horst zunächst angesprochen und dann gegen eine Hauswand gedrückt und dort festgehalten. Anschließend wurde dem Opfer seine Umhängetasche in der sich unteranderem seine Geldbörse und sein Handy befanden entwendet. Die Täter flüchteten danach in Richtung Turf Straße. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.18
  • 341× gelesen
Blaulicht
Polizeiwache Gelsenkirchen - Horst

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen – Horst wurde eine Rollerfahrerin Schwerverletzte

Gelsenkirchen/Horst. Gegen 06:55 Uhr wurde am Dienstag, den 30.Oktober .2018, ist eine 55-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Turf Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst schwer verletzt. Die 55- jährige Gelsenkirchenerin fuhr auf der rechten von zwei Fahrspuren in Richtung Süden, als ein vor ihr fahrender Wagen verkehrsbedingt bremste. Die Rollerfahrerin bremste ebenfalls, geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Ein Rettungswagen brachte die...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.18
  • 188× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus