Gelsenkirchen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Handtaschenraub in Schalke

Eine Gelsenkirchenerin wurde am Montag, 14. Januar, von einem bislang unbekannten Mann niedergeschlagen und beraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Die 29-Jährige war gegen 6.05 Uhr zu Fuß auf einem unbeleuchteten Durchgangsweg zwischen der Vittinghof-Siedlung und der Straße "In der Heide" unterwegs. Der Unbekannte näherte sich von hinten, sprach sie an und schlug sie nieder, als sie sich zu ihm umdrehte. Dann entriss er ihr die Handtasche. Der Täter flüchtete durch den Innenhof der...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.19
  • 7× gelesen
Blaulicht
Ähnlich wie ihre TV-Kollegen von „Chicago Fire“ bewältigen auch die Gelsenkirchener Feuerwehrmänner Tommy, Tom, Thomas, Danny, Mathes, Hacki und Philip so manche kritische und gefährliche Situation, um das Leben und das Hab und Gut ihrer Mitmenschen zu retten. Der Unterschied zur amerikanischen Fernsehserie liegt nur darin, dass es bei ihnen tatsächlich  oft genug um Leben und Tod geht, wenn sie zum Einsatz fahren. Foto: Gerd Kaemper
4 Bilder

Feuerwehr-Doku geht am 21. Januar in die zweite Runde!
„Feuer & Flamme“

Die Feuerwehrleute aus Gelsenkirchen kehren zurück auf den Bildschirm: Der WDR zeigt ab Montag, 21. Januar, um 20.15 Uhr die Fortsetzung der Doku-Reihe „Feuer & Flamme“. Die neue Staffel stellten Michael, Leiter der Feuerwehr, und die beiden Feuerwehrmänner Thorsten und Sven vor. Mit dabei waren unter anderem auch die aus der Sendung bekannten Feuerwehrmänner Tommy, Tom, Thomas, Danny, Mathes, Hacki und Philip. 70 Tage am Stück hat das Filmteam die Retter aus dem Ruhrgebiet rund um die...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.19
  • 104× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht
Dachstuhlbrand in Ückendorf
3 Bilder

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen
Dachstuhl stand im Vollbrand und drohte auf das benachbarte Gebäude überzugreifen

Gelsenkirchen. Die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr wurde am heutigen Samstag. 12. Januar 2019 um ca.6.10 Uhr über einen Dachstuhlbrand im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf informiert. Die Leitstelle alarmierte die zuständigen Feuer- und Rettungswachen Altstadt und Horst/Heßler sowie den Einsatzführungsdienst der Feuer- und Rettungswache Buer. Zur Unterstützung wurden die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Ückendorf und Altstadt alarmiert. Beim Eintreffen der ersten...

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.19
  • 198× gelesen
Blaulicht
Mit massiven Wasser- und Schaumeinsatz konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.
3 Bilder

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen
Altpapierbrand im Papierbetrieb in Schalke-Nord

Gelsenkirchen. Am frühen Freitagmorgen 11. Januar 2019 um kurz nach 1:00 Uhr musste die Gelsenkirchener Feuerwehr auf das Gelände eines Papierbetriebes in Schalke-Nord. Hier hatten Mitarbeiter zuvor den Brand auf dem Altpapier-Lagerplatz des Betriebes entdeckt. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten schnell fest, dass sich das Brandereignis auf eine Lagerparzelle beschränkte. Um dem Brand zügig Herr zu werden, wurden Löschmaßnahmen zu beiden Seiten der Lagerparzelle eingeleitet....

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.19
  • 132× gelesen
Blaulicht
86-jährige bei Verkehrsunfall schwer Verletzt

86-jährige bei Verkehrsunfall schwer Verletzt
Bei Verkehrsunfall in Heßler Fußgängerin Schwerverletzt:

Eine 36-jährige Gelsenkirchenerin bog mit ihrem Wagen gegen 08:45 Uhr am Mittwoch. 09.Januar 2019 vom Fersenbruch im Gelsenkirchener Ortsteil Heßler nach links in die Holtgrawenstraße ab.Dabei erfasste sie eine 86-jährige Gelsenkirchenerin, die mit ihrem Rollator die Holtgrawenstraße überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß zog sich die Seniorin schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

  • Gelsenkirchen
  • 10.01.19
  • 282× gelesen
Blaulicht
Einen toten Säugling haben Polizisten in Gelsenkirchen-Heßler entdeckt. Foto: Polizei

Polizei-Einsatz
Totes Baby in Gelsenkirchen entdeckt

Ein toter Säugling wurde am Montagabend in Gelsenkirchen entdeckt. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei mit.  Die Polizei rückte gegen 21.50 Uhr zu einem Einsatz nach Heßler aus. In der Wohnung eines 49-jährigen Mannes an der Grothusstraße entdeckten Beamte die Leiche des drei Monate alten Babys. Das Kind wies Verletzungen auf, die auf ein Tötungsdelikt hindeuten. Eine Mordkommission der Polizei Gelsenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.19
  • 333× gelesen
Blaulicht
21- jährige schwer Verletzt

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen. 21-jährige schwer Verletzt
21-jähriger erfasste beim vorbei Fahren an Haltender Straßenbahn Fahrgast.

Gegen 20:40 Uhr am Sonntagabend. 06. Januar 2019 erfasste ein 21-jähriger Gelsenkirchener an der Haltestelle Bahnhof Buer/Süd im Ortsteil Gelsenkirchen – Beckhausen eine 21- jährige Fußgängerin. Die junge Frau war mit der Straßenbahn Linie 301 in Richtung Gelsenkirchen – Horst gefahren. Auf der Horster Straße, an der Haltestelle Gelsenkirchen-Buer/Süd-Bhf., hielt die Straßenbahn mit eingeschaltetem Warnblinklicht, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen. Als die junge Frau die...

  • Gelsenkirchen
  • 07.01.19
  • 195× gelesen
Blaulicht
Drei Brände in ca.3 Stunden

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen
Am Donnerstagabend hielten drei Brände die Gelsenkirchener Feuerwehr auf trapp

Gelsenkirchen. Gegen 19:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Bismarck Straße gerufen. Es sollte dort ein Stromverteiler im Flur brennen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung im Erdgeschoss ersichtlich. Alle Bewohner des Hauses hatten sich bereits in Sicherheit gebracht. Der vorgehende Trupp fand eine brennende Stromunterverteilung im ersten Stockwerk vor. Diese wurde umgehend mit einem CO2 Löscher gelöscht. Anschließend wurde ein Überdruckbelüfter zur...

  • Gelsenkirchen
  • 04.01.19
  • 169× gelesen
Blaulicht
19 Jugendliche randalierten in einem U- Bahn - Stadion

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
19 Jugendliche randalierten und beschmierten U-Bahn-Haltestelle mit Farbe.

Gegen 17:00 Uhr wurde die Gelsenkirchener Polizei am 01. Januar. 2019 zur U- Bahn – Haltestelle Heinrich – König – Platz in der Gelsenkirchener Altstadt gerufen.  Hier randalierten eine etwa 19- köpfige Gruppe von Jugendliche, sie beschmierten mit rosa Farbe Wände und Gleiße, und betätigten einen Notschalter, so dass Zeitweise keine weiteren Bahnen einfahren konnten. Außerdem hatte einer der Jugendlichen einen Feuerlöscher komplett entleert. Die Beamten nahmen vor Ort die Personalien...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.19
  • 179× gelesen
Blaulicht
Der Raum brannte vollständig aus.
2 Bilder

Silvesterbilanz der Feuerwehr Gelsenkirchen der Feuerwehr Gelsenkirchen.
Arbeitsreiches Ende des Jahres 2018 und ein ebenso unruhiger Beginn des neuen Jahres

Gelsenkirchen. Am Neujahrsmorgen 01. Januar 2019 standen 184 Einsätze standen auf dem Papier, die die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen in den vergangenen 24-Stunden abgearbeitet hatten. Den Großteil der Einsätze macht der Rettungsdienst- und Krankentransportbereich mit 140 Einsätzen aus. Dazu kamen 44 Brandschutz- und Technische Hilfeleistungseinsätze. Während im Verlauf des Silvestertages etliche kleinere Einsatzstellen, wie brennende Mülltonnen oder Ölspuren, die Einsatzkräfte...

  • Gelsenkirchen
  • 01.01.19
  • 207× gelesen
Blaulicht
Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln

Polizeibericht
Nach versuchten Tötungsdelikt Ermittelt die Gelsenkirchener Polizei und Essener Staatsanwaltschaft.

Nach Angaben der Gelsenkirchener Polizei und der Essener Staatsanwalt informierte ein Gelsenkirchener Krankenhaus am zweiten Weihnachtsfeiertag. 26. Dezember 2018 vorschriftsmäßig die Gelsenkirchener Polizei über einen 41-jährigen alten Patienten mit Stichverletzungen.Eine dieser Verletzungen stellte sich im Verlauf der Untersuchungen als lebensgefährlich heraus. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 41-Jährige gegen 12:15 Uhr in einer Parkanlage an der Hochstraße, im...

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.18
  • 175× gelesen
Blaulicht
Nicht artgerecht verpackt waren die Tiere, die die Polizei in Kartons verpackt in einem Transporter in Gelsenkirchen gefunden hat

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Polizei stoppte Kleintransporter mit unsachgemäßer Ladung -Lebende Tiere in Kartons -

Gelsenkirchen. Gegen neun Uhr am Donnerstagmorgen den 20. Dezember.2018, kontrollierten Polizeibeamte auf der Bismarckstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Bismarck einen Kleintransporter. Der 40 - jährige Fahrer hatte neben Paketen und Päckchen auch lebende Tiere geladen. Diese befanden sich unter anderem in einfachen Kartons, zwischen anderen Stückgütern. Die gesamte Ladung war nicht ordnungsgemäß gesichert, so dass die Tiere durch Verrutschen oder Umkippen der Ladung ungeschützt und der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.12.18
  • 168× gelesen
Blaulicht
Polizeipräsidium Gelsenkirchen - Süd

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Sachbeschädigung durch Feuerwerkskörper am Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Gegen 20:00 Uhr am Dienstagabend. 25.Dezember.2018 gegen kam es nach Zeugenangaben zur Explosion eines Feuerwerkskörpers im Eingangsbereich des Wissenschaftsparks an der Mundscheidstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf. Durch die Detonation wurde die Eingangstür des Gebäudes beschädigt, so dass von einem erheblichen Sachschaden ausgegangen werden muss. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche...

  • Gelsenkirchen
  • 26.12.18
  • 149× gelesen
Blaulicht
Polizei sucht Zeugen

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Weitere Zigarettenautomaten im Gelsenkirchener – Süden aufgesprengt

Wie bereits am Samstag 22. Dezember 2018 gegen 23: 15 in der Moorkampfstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Heßler wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag 23./24.Dezember 2018 zwischen 23:18Uhr und 00:58 Uhr in Gelsenkirchen-Heßler, Röhrenstraße Gelsenkirchen-Feldmark, Fürstinnenstraße Gelsenkirchen-Schalke, Rheinische Straße erneut versucht Zigarettenautomaten, vermutlich mittels sogenannten "Polenböller", aufzusprengen. Zweimal gelang dieses und die Täter erbeuteten Zigaretten und Geld in...

  • Gelsenkirchen
  • 24.12.18
  • 212× gelesen
  •  1
Blaulicht
Zeugen gesucht

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Räuberischer Diebstahl auf der Schaffrath Straße im Ortsteil Schaffrath.

Nachdem ein 50-jähriger Gelsenkirchener sein Mobiltelefon auf einer Internetplattform zum Verkauf angeboten hatte, sollte am Montag, den 17.Dezember. 2018 das Geschäft abgewickelt werden.Wie die Polizei mitteilt wollte ein bislang unbekannter Kaufinteressent sich mit dem Gelsenkirchener vor dessen Haus auf der Schaffrath Straße treffen. Zum vereinbarten Zeitpunkt, gegen 20:30 Uhr, begab sich er Gelsenkirchener vor sein Haus. Dort traf er auf drei bislang unbekannte Männer. Nachdem das Trio...

  • Gelsenkirchen
  • 18.12.18
  • 307× gelesen
Blaulicht
Raub auf ein Kiosks auf der Fischerstraße Gelsenkirchen - Horst.

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Drei unbekannte Männer beraubten ein Kiosk in Horst.

Gegen 19:00 Uhr am Samstagabend 15. Dezember 2018 beraubten drei unbekannte Männer auf der Fischerstraße in Gelsenkirchen – Horst ein Kiosks Die drei vermummten begaben sich hinter die Theke, und schlugen den 53- jährigen Inhaber ins Gesicht und drückten ihn zu Boden und bedrohten in mit einem Messer.Der 39- jährige Kompagnon des 53- Jährigen hielt sich zu diesem Zeitpunkt im hinteren Bereich des Kiosks auf. Er eilte seinem Partner zur Hilfe. Daraufhin entwendete das unbekannte Trio...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.18
  • 193× gelesen
Blaulicht
Die Stadt ging damit auch Beschwerden von Anwohnerinnen und Anwohnern nach.

Polizeibericht
Erfolgreiche Schwerpunktkontrollen gegen illegales Gewerbe und Sozialmissbrauch.

Am Donnerstag. 13. Dezember 2018 führte die Gelsenkirchener Polizei und Ordnungspartner im Kampf gegen illegales Gewerbe und Sozialleistungsmissbrauch zwei großangelegten Schwerpunktkontrollen erfolgreich in Gelsenkirchen durch.  Über fünf Stunden dauerte die behördenübergreifende Kontrollaktion im Rahmen von GeOS (Gemeinsam für Ordnung und Sicherheit) mit dem Schwerpunkt Reifenhandel, Kfz-Werkstätten, Kfz-und Pflegebetriebe. In den letzten Wochen erfolgten bereits Kontrollen in...

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.18
  • 178× gelesen
Blaulicht
Polizeieinsatz in Gelsenkirchen

Libanesische Größfamilie schlugen im Cafe die Gäste.
Polizei Einsatz gegen libanesische Großfamilie sie schlugen in einem Café auf Gäste ein.

Gegen 23:30 Uhr am 23. November 2018 betraten fünf Männer ein Café in der Gelsenkirchener Neustadt. Dort schlugen sie unvermittelt auf die sich in den Räumlichkeiten aufhalten Gäste ein und bedrohten sie zusätzlich mit einem mitgeführten Messer.  Im Anschluss daran flüchteten sie gemeinsam in unbekannte Richtung. Im Verlauf der Ermittlungen gelang es der Gelsenkirchener Polizei vier Tatverdächtige zu identifizieren, die alle zu einer libanesischen Großfamilie gehören. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 13.12.18
  • 249× gelesen
Blaulicht
Wohnungsbrand mit einer Verletzten Person
3 Bilder

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen Wühnungsbrand in Schalke
Eine Verletzte Person bei Wohnungsbrand in Gelsenkirchen Schalke und erheblicher Sachschaden

Gelsenkirchen. Am Montagmorgen 10. Dezember. 2018 ist bei einem Wohnungsbrand in der Möntingstraße in Gelsenkirchener Ortsteil Schalke erheblicher Sachschaden entstanden. Gegen 09.14 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen über einen Wohnungsbrand der Möntingstraße informiert. In einem dreieinhalb geschossigen Wohnhause brannte eine Dachgeschosswohnung. Noch auf der Anfahrt erreichte die Leitstelle ein weiterer Notruf, dass sich noch Personen im Gebäude befinden deren Fluchtweg verraucht...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
  • 147× gelesen
Blaulicht
Schlägerei auf der Schloßstraße in Horst

Gelsenkirchen - Horst
Schlägerei nach Fahrradsturz auf der Schlossstrasse in Horst

Horst. Gegen 17:00 Uhr am Sonntag. 09. Dezember 2018 kam es im Gelsenkirchener Stadtteil Horst zwischen einem 55- jährigen Fußgänger und einem gleichaltrigen Bottroper, der mit seinem Fahrrad fuhr nach einem Zusammenstoß zu einer Schlägerei.Der Radfahrer stürzte bei dieser Kollision. Als der Fußgänger ihm aufhelfen wollte, schlug der Radfahrer unvermittelt zu und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Schließlich entwendete der Radfahrer dem Fußgänger ein Mobiltelefon und...

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.18
  • 219× gelesen
Blaulicht
Feuerwache Seestraße in Buer

FW - Feuerwehr Gelsenkirchen
Autounfall mit mehreren Verletzten und ein aufgerissener LKW -Fahrzeugtank hielt die Feuerwehr Gelsenkirchen in Atem

Gelsenkirchen. Die Gelsenkirchener Feuerwehr musste am Samstagabend. 08. Dezember 2018 zwei nahezu parallellaufende Einsätze bewältigen. Um 17:42 Uhr mussten sie zu einem recht unspektakulär Einsatz mit dem Einsatzstichwort LKW mit aufgerissenem Tank" auf der A 2.  Der hier havarierte LKW hatte sich an einem Fahrzeugtank eine Leckage zugezogen und verlor bereits auf der Rastanlage Resser Mark Dieselkraftstoff. 500 Meter weiter auf dem Standstreifen war die Fahrt für den polnischen LKW dann...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.18
  • 294× gelesen
Blaulicht
Achtung falsche Telekom Mitarbeiter Unterwegs.

Polizei warnt vor falschen Telekom Mitarbeitern
Achtung falsche Telekom Mitarbeiter Unterwegs.

Die Gelsenkirchener Polizei warnt vor falschen Telekom Mitarbeitern. Am Freitag. 30. November 2018 schellte gegen 17:30 Uhr ein bislang unbekannter Mann bei einem Ehepaar „Am Feldbusch“ im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck und stellte sich als Mitarbeiter der Telekom vor.Er stellte Fragen zu Störungen und Ausfällen des Glasfasernetzes. Die Befragten fanden die Tageszeit für derartige Kundenbefragungen verdächtig und wiesen ihn höflich ab und informierten die Polizei. In diesem Zusammenhang...

  • Gelsenkirchen
  • 05.12.18
  • 288× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Am Steuer eingeschlafen
Autounfall auf der Ringstraße

Einem 60-jährigen Gelsenkirchener ist am Dienstag, 4. Dezember, ein Autofahrer aus Essen aufgefahren. Der Gelsenkirchener wurde dabei schwer verletzt. Der 60-Jährige fuhr gegen 5.15 Uhr mit seinem Auto auf der Ringstraße in Richtung Hauptbahnhof. Auf Höhe der Augustastraße fuhr ihm ein 42-jähriger Autofahrer auf den Wagen auf. Wie der Unfallverursacher aus Essen der Polizei erzählte, sei er auf dem Weg von der Arbeit nach Hause in seinem Auto eingeschlafen. Sein Führerschein wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.18
  • 56× gelesen
Blaulicht
Schlägerei am Gelsenkirchener Hauptbahnhof

Polizei Einsatz am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen
Größere Schlägerei am Hauptbahnhof in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Gegen 21:20 Uhr kam es am Samstagabend den 01. Dezember 2018 im Bereich des Südeingangs des Gelsenkirchener Hauptbahnhof auf der Bochumer Straße im Ortsteil Altstadt zu einer größeren Schlägerei.Bei dieser Schlägerei waren ca. 10 Personen mit Migrationshintergrund Beteiligt. Bei Eintreffen der ersten Streifenwagen schlugen und traten noch mindesten vier Personen aufeinander ein, wobei eine Person bereits am Boden lag. Der Polizeiliche Einsatz wurde durch eine Vielzahl von...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.18
  • 374× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus