Hat die 13- jährige die Spritzen Attacke erfunden?
13-jähriges Mädchen hat den Überfall mit dem Spritzenvorfall vorgetäuscht

Information zum Spritzen Vorfall an einer 13- jährigen.
  • Information zum Spritzen Vorfall an einer 13- jährigen.
  • Foto: Polizei Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Die Gelsenkirchener Polizei hat gestern 14.11.2019 über einen angezeigten Übergriff auf eine 13-Jährige mit einer Spritze in Gelsenkirchen Ückendorf informiert, und hatte die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Wie die Polizei heute 15.11.2019 mitteilt, hat die 13-Jährige den Überfall und die Injektion per Spritze vorgetäuscht.

Die eingesetzte Ermittlungskommission wurde bei den Ermittlungen von einem Rechtsmediziner unterstützt. Der Gutachter hat bei den Untersuchungen festgestellt, dass sich die 13-Jährige die Verletzungen selbst zugefügt hat.

Auch die serologische Untersuchung verlief ohne Befund. Aufgrund der neuen Erkenntnisse wird die 13-Jährige derzeit erneut befragt.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.