Polizei Gelsenkirchen
48- jähriger und seine 45- jährige Ehefrau Beleidigten Polizei in Horst und kamen ins Polizeigewahrsam.

Im Rahmen der Streifenfahrt im Gelsenkirchener Stadtteil Horst wurde in der Nacht zum Sonntag. 25. Oktober. 2020 Beamte der Gelsenkirchener Polizei angepöbelt und beleidigt.

Als die Beamten die Personalien der Passanten feststellen wollten, kam es zu Widerstandshandlungen.

Nachfolgend versuchte die Frau noch die Ingewahrsamnahme ihres Mannes zu verhindern, im Ergebnis wurden daraufhin beide Personen zum Gewahrsam mitgenommen.

Beide Personen erwartet nun ein Strafverfahren - und für den Mann wurde die Zelle zum ganz besonderen Ort für seine heutige "Geburtstagsfeier".

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen