Abschlussmeldung der Gelsenkirchener Feuerwehr
Ausgedehnter Dachbrand in Gelsenkirchen Buer

Dachstuhlbrand in Gelsenkirchen- Buer
  • Dachstuhlbrand in Gelsenkirchen- Buer
  • Foto: FEUERWEHR GELSENKIRCHEN
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Der Dachbrand in der De-la-Chevallerie-Str. in Gelsenkirchen Buer, der am Donnerstag. 24. September. 2020 um kurz vor 3:00 Uhr nachts ausgebrochen war, hat die Feuerwehr Gelsenkirchen noch bis in den heutigen Tag Freitag. 25. September. 2020 beschäftigt. Zwar konnte der Großteil der Einsatzkräfte die Einsatzstelle am Donnerstagnachmittag verlassen, zu weiteren Nachlösch- und Kontrollmaßnahmen verblieben jedoch ein Löschfahrzeug und eine Drehleiter bis in die frühen Morgenstunden des heutigen Tages vor Ort. Auch danach erfolgten noch Nachschauen, um sicherzustellen, dass es zu keinem erneuten Aufflammen von Glutnestern kommt.

Um den Bewohnern der unteren Etagen zu ermöglichen die ihnen wichtigsten Gegenstände und Dokumente aus ihren Wohnungen zu holen, wurde ihnen heute Vormittag für einen beschränkten Zeitraum und in Begleitung der Feuerwehr der Zugang zu ihren Räumlichkeiten möglich gemacht. Die Gebäude bleiben jedoch bis auf Weiteres unbewohnbar.

Abschließend wurde um 12:00 Uhr die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die nun die Brandursachenermittlung übernimmt.
Die De-la-Chevallerie-Str. bleibt bis auf Weiteres in Fahrtrichtung Norden gesperrt

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen