Polizei Gelsenkirchen
Gelsenkirchenerin wurde bei Verkehrsunfall leicht verletzt *** sechs berauschte Fahrer am Wochenende***

VERKEHRSKONTROLLE AM WOCHENENDE
  • VERKEHRSKONTROLLE AM WOCHENENDE
  • Foto: POLIZEI NRW GELSENKIRCHEN
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am vergangenen Wochenende von Freitag. 22 bis Sonntag. 25. November. 2019 zog gleich sechs Fahrer die unter dem Einfluss von Drogen standen aus dem Verkehr.

Die Beamten kontrollierten zwischen Freitagabend und dem frühen Montagmorgen fünf Männer zwischen 22 und 67 Jahren bei allgemeinen Verkehrskontrollen oder wegen auffälligen Verhaltens im Straßenverkehr.
Zu einem Unfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden von rund 8000 Euro, bei dem einer der Fahrer unter Drogeneinfluss stand, kam es am Samstagabend, 23. November, in Gelsenkirchen-Hassel.
Eine 21-jährige Gelsenkirchenerin war gegen 21:10 Uhr mit ihrem Wagen auf der Polsumer Straße in südlicher Fahrtrichtung unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 42-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Pkw aus einer Parklücke auf die Fahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß.
Die 21-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht, sie kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Ein bei dem 42-Jährigen durchgeführter Drogenvortest war positiv. Ihm wurde, wie den anderen fünf berauschten Fahrern auch, auf der Wache eine Blutprobe entnommen. In allen Fällen wurde den Beschuldigten die Weiterfahrt untersagt. Gegen sie wurden Anzeigen gefertigt. Weil ein 22-Jähriger zusätzlich ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, erwartet ihn eine weitere Anzeige.
Wer Drogen, Alkohol oder bestimmte Medikamente genommen hat und am Straßenverkehr teilnimmt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch andere. Das zeigt auch der Verkehrsunfall am Samstagabend in Hassel. Bereits geringe Mengen können die Wahrnehmung und das Konzentrationsvermögen beeinflussen. Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert aber ständige körperliche und geistige Fitness. Also lassen Sie unbedingt die Finger von Alkohol, bestimmten Medikamenten und Drogen, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen wollen!

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.