Polizei Gelsenkirchen
Leichenfund im Rhein-Herne-Kanal in Horst

Leichenfund im Rhein-Herne-Kanal in Horst
  • Leichenfund im Rhein-Herne-Kanal in Horst
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Gelsenkirchen. Am Sonntag, 26. September 2021, um 13.21 Uhr, wurde die Polizei zu einem Leichenfund im Rhein-Herne-Kanal in Horst gerufen. Fahrgäste eines Passagierschiffes hatten den Leichnam im Wasser treibend entdeckt.

Anwesende Rettungskräfte der DLRG bargen den Körper und brachten ihn an Land.

Bei dem Leichnam handelt es sich um eine erwachsende Frau. Ersten Ermittlungen zufolge hat die Polizei keine Gewalteinwirkung festgestellt.

Der Start der angekündigten Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal wurde verschoben.

Nachdem die Polizei den Einsatz beendet hatte, konnte die Veranstaltung auf dem Wasser beginnen.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen