Feuerwehr Gelsenkirchen
Mehrere Anrufer meldeten: Feuer nach einer Explosion

Symbolbild Feuerwehr GELSENKIRCHEN
  • Symbolbild Feuerwehr GELSENKIRCHEN
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gleich mehrere Anrufer berichteten am frühen Montagabend. 23. März. 2020 über ein Feuer nach einer Explosion mit mehreren Verletzten im Gelsenkirchener Stadtteil Scholven.

Aufgrund der Meldung entsendete die Feuerwehrleitstelle ein Großaufgebot an Fahrzeugen zur Einsatzstelle.

Ersten Einheiten konnten dieses Ereignis jedoch nicht bestätigen.
Auf einem Balkon kam es vermutlich aufgrund eines undichten Anschlusses an einer Campinggasflasche zu einer Verpuffung. Hier war ein Campinggaskocher angeschlossen. Zum Glück wurde niemand verletzt.
An der Einsatzstelle waren Einheiten der Feuerwache Lüttinghof, Feuerwache Buer, sowie mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen