Feuerwehr Gladbeck
PKW gerät nach Unfall auf der B224 in Fahrrichtung Essen und der Auffahrt zur A2 in Brand, zwei verletzte Personen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: (c) Feuerwehr Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Gladbeck. Am Montagabend 22.März .2021 alarmierte die Kreisleitstelle Recklinghausen die Feuerwehr Gladbeck zu einem PKW-Brand nach Verkehrsunfall auf die B224 in Fahrrichtung Essen und der Auffahrt zur A2.
Vor Ort kam es zu einer Kollision zwischen zwei PKW. Durch den Aufprall wurde ein Fahrzeug auf das anliegende Feld geschleudert.
Der PKW wurde durch den Unfall so stark beschädigt, dass dieser Feuer fing.
Ein vorbeikommender PKW-Fahrer rettete die schwer Verletzte Fahrerin aus dem Fahrzeug. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Insgesamt wurden zwei Personen bei dem Unfall schwer verletzt und mussten notärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.
Für die Zeit des Einsatzes wurde die Abfahrt der A2 und die B224 in Fahrtrichtung Essen gesperrt.
Die Feuerwehr Gladbeck war mit 14 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst wurde durch einen Rettungswagen aus Gelsenkirchen unterstützt. Zur Unfallursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Besonderer Dank gilt dem couragierten PKW-Fahrer, der situationsgerecht gehandelt hat.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen