Staatsanwaltschaft Essen/Polizei Gelsenkirchen
Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Gelsenkirchen ermittelt im Fall eines 39- jährigen der mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden wurde,

RETTUNGSWACHE 2. Seestraße Gelsenkirchen - Buer
  • RETTUNGSWACHE 2. Seestraße Gelsenkirchen - Buer
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gegen 03:10 Uhr am Sonntagmorgen. 11. August 2019, wurde im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Bickernstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck ein 39-jähriger Mann aus Neuenkirchen-Vörden mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden.

Der Schwerverletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Derzeit sind der Tatort, die Tatzeit und das Tatgeschehen noch unbekannt.

Nach Zeugenaussagen hat sich 39-Jährige vor dem Auffinden auf dem Trinenkamp aufgehalten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatort, zur Tatzeit, zur Tat und zu Verdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Telefonnummern 0209 365-7112 (Kriminalkommissariat 11) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.