Feuerwehr Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzte
  • Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzte
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am späten Samstagabend. 07. September. 2019 wurde die Gelsenkirchener Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Osterfeldstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf gerufen.

Hier war es aus noch ungeklärten Gründen zu einem Zusammenstoß zwischen drei PKWs gekommen.

Eine Person wurde dabei im Kleinwagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden.

Während dieser technischen Rettung wurde die Person die ganze Zeit über vom anwesenden Notarzt betreut.

Nach der medizinischen Behandlung wurden die insgesamt vier Verletzten in die städtischen Krankenhäuser eingeliefert.

Die Feuerwehr war mit Einheiten der Wachen Altstadt, Buer, und Heßler im Einsatz.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.