Mehrfache Kollision GE-Heßler
Zusammenstoß fordert mehrere Verletze

Bei der Kollision vergangenen Mittwoch, 4. Mai, prallten in Gelsenkirchen-Heßler zwei Autos aufeinander bei dem sich drei Personen verletzten. Symbolfoto: Archiv
  • Bei der Kollision vergangenen Mittwoch, 4. Mai, prallten in Gelsenkirchen-Heßler zwei Autos aufeinander bei dem sich drei Personen verletzten. Symbolfoto: Archiv
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Vergangenen Mittwochabend, 4. Mai, kam es in Gelsenkirchen-Heßler zu einer Kollision von zwei Autos bei dem drei Menschen verletzt wurden. 

Gelsenkirchen. Gegen 18 Uhr war ein 55-jähriger Gelsenkirchener auf der Grothusstraße in Richtung Horst unterwegs, eine 33-jährige Gelsenkirchenerin kam mit ihrem Wagen aus der entgegengesetzten Richtung. Als der Gelsenkirchener an der Kreuzung Grothusstraße/Grimmstraße/Uferstraße nach links abbiegen wollte, kollidierten die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Sowohl der Mann als auch die Frau wurden bei dem Unfall verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht, ebenso das zweijährige Kind der Frau. Die 33-Jährige und ihr Sohn wurden nach ambulanter Behandlung wieder entlassen, der 55-Jährige wurde stationär aufgenommen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.