BOAH´ EEÄYY, wat´willZe...´???

Buch-Cover
3Bilder

R U H R G E B I E T

Neuigkeiten vom Ruhrpottler´

Günner Mambrallek

( alias Volker Kosnitzki )

Der 1955 geborene GELSENKIRCHENER´ präsentiert erneut ein Büchlein in der typischen Ruhrpott-Sprache des "kleinen Mannes" und ich freue mich sehr darüber!
Ich liebe diese "unsere" schnödderige Art und ganz besonders den Schlag Menschen, die hier so um mich herum meine HEIMAT "RUHRGEBIET" ausmachen und vor Allem liebenswert machen!
Diese Art, zu reden, zu texten... findet sich deutschlandweit so nicht ein zweites Mal und ja, darauf bin ich ein kleines bißchen stolz!
Der in einer typischen Zechensiedlung groß gewordene Autor und Musiker lebte immer im "Pott" und ist mittlerweile in Oer- Erkenschwick angekommen.

Zu seinem neuesten Buch schreibt sein Verlag Folgendes
(ISBN: 978-3-945725-93-1, )
m.freundl. Gen. zum Zitieren freigegeben:

Wat willze? Hasse immer noch nich genuch vonnen Günner Mambrallek?
Dann lies ma dat Kleingedruckte oder begleite ihn an seinen persönlichen Ort der Stille. Also mit Mallorca wird der Günner nich warm, Punktesammler sind auch nicht seins und moderne Mattemattik ist für ihn ein Systemfehler. Aber ehrlich! Geht doch nix über ne vernünftig funktionierende Nachbarschaft. Wo man mittenander redet und sich gegenseitig helfen tut, wenn man kann, weisse! Und ab und zu ma zusammen Würstkes und Kottlett aufen Grill, dabei lecker Pilsken schlabbern, is doch echt wat Schönet, meinze nich?
Günner ist ein echter Rotz aussem Pott und schreibt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund. In 30 neuen frechen Kurzgeschichten haut er mal wieder so richtig verbal drauf. Wat willze? ist eben Ruhrpott pur.
Aufgelockert mit witzigen Zeichnungen des Autors, flapsiger Sprache und dem ganz eigenen
Ruhrpott-Humor zeigt Volker Kosznitzki
auch in seinem 3. Buch, warum die Menschen im Ruhrgebiet ganz besonders sind.
Inklusive einer "Hochdeutsch-Geschichte" von Jacqueline Montemurri.

Also, wer sowas WITZIGES aus dieser Region auch gerne mag oder noch ein nettes (Weihnachts-) Präsent benötigt, kann dieses Buch für kleines Geld erstehen!
Also ich habe zwar schon Einiges an Geschenken zusammen, denke aber, ich könnte noch weitere nette Kleinigkeiten für den Ein oder Anderen gut gebrauchen, und BÜCHER, das wißt Ihr, lasse ich mir gern´ schenken, und verschenke ich auch liebend gerne!

Einen schönen DRITTEN Advent,
und GLÜCK AUF!

Text+Fotos: AAT+ Verlag, Dez.2016 spontan

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

79 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.