Schülerwettbewerb
Die „Kuh-le Kuh“ in Bronze

Informieren, gut aussehen und alle Sinne ansprechen – das waren die Anforderungen an die Webseite der Klasse 6.2. Die Schüler zeigen, wie viel Obst und Gemüse es neben den bekannten Möhren und Äpfeln aus dem Supermarkt gibt. Vor allem wollen sie mit ihrer Website darauf aufmerksam machen, dass es einige Sorten gibt, die teilweise fast vergessen sind.
  • Informieren, gut aussehen und alle Sinne ansprechen – das waren die Anforderungen an die Webseite der Klasse 6.2. Die Schüler zeigen, wie viel Obst und Gemüse es neben den bekannten Möhren und Äpfeln aus dem Supermarkt gibt. Vor allem wollen sie mit ihrer Website darauf aufmerksam machen, dass es einige Sorten gibt, die teilweise fast vergessen sind.
  • Foto: Homepage
  • hochgeladen von Lokalkompass Gelsenkirchen

Mit ihrer Website „Zurück zu den Wurzeln - für mehr Vielfalt auf dem Teller“ überzeugte die Klasse 6.2 der Gesamtschule Horst die Jury beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und erhielt neben der „Kuh-len Kuh“ in Bronze auch eine Überraschungskiste als Preis.

Schüler der Klassen drei bis zehn aller Schulformen konnten teilnehmen. „Echt Kuh-l!“ beschäftigt sich grundsätzlich mit dem Thema Ökolandbau und Fragestellungen rund um eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung. Der Wettbewerb stellt jedes Jahr ein anderes Thema heraus.
Unter dem Motto „Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur“ beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr mit der biologischen Vielfalt von Pflanzen und Partnerschaften in der Natur.
Knapp 2.800 Schüler beteiligten sich mit insgesamt 422 vielseitigen Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten. Die Jury war begeistert von den vielfältigen, ideenreichen und inhaltsstarken Beiträgen und beeindruckt vom großen Engagement der Teilnehmer.

Internetseite mit Rezepten

Die Horster Schüler recherchierten zu alten, fast vergessenen Obst-, Gemüse- und Getreidesorten. Sie gestalteten unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln – für mehr Vielfalt auf dem Teller“ eine kindgerechte, informative und motivierende Internetseite mit leckeren Rezepten. Viele Rezepte werden mit selbstgemachten Audio- und Videoanleitungen erklärt. Die Internetseite ist unter projekt2019-zurueck-zu-den-wurzeln.de zu finden.
Die Horster Schüler freuen sich über die Auszeichnung und den Preis: Eine Überraschungskiste, einen Geldpreis als Zuschuss für die Klassenkasse und die Trophäe „Kuh-le Kuh“ in Bronze. Damit wurde das Engagement der Schüler und ihrer Klassenlehrerinnen, Silke Weigel und Julia Nöh, belohnt. Die Schule freut sich sehr darüber, dass ihr Projekt bundesweit Anerkennung fand.

Schüler feierten mit Festmenü

Der Preis wurde in der Gesamtschule Horst gebührend gefeiert, indem die Schüler ihr selbst kreiertes Festmenü kochten und einige Gäste dazu einluden, bei denen sie sich besonders bedanken wollten.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.