Gejazzt Open
Drei Musikerin der JazzArt Galerie

Denis Gäbel spielt morgen bei Martin Furmann in der JazzArt Galerie.

Zur nächsten Ausgabe von "Gejazzt Open" am Donnerstag, 14. März, ab 21 Uhr, hat sich Martin Furmann die Jazzmusiker Denis Gäbel, Hanno Busch und Sven Petri eingeladen. Der Eintritt ist frei, die Jazz-Art Galerie, Florastraße 28, öffnet um 18 Uhr.

Denis Gäbel gehört zu den gefragtesten Saxofonisten Deutschlands. Zu einem akustischeren und pureren Jazzsound zurückkehrend, lässt sich der preisgekrönte Musiker gegenwärtig sowohl von John Coltrane und Sonny Rollins als auch von Charles Lloyd und Chris Potter inspirieren.
Seit zwei Jahrzehnten ist der Gitarrist und Komponist Hanno Busch in nahezu jeder Stilistik zwischen Jazz- und Pop-Rock-Musik zu Hause. Er kann auf Tourneen und Studioproduktionen mit etablierten und jungen Künstlern zurückblicken.
Groove, Pocket, Vielseitigkeit, Musikalität - Damit kann man den Stil von Sven Petri schon gut beschreiben. Sein unverwechselbares Drumming und seine Fähigkeit, Time und Stilistik genau auf den Punkt zu spielen, gibt jedem Song etwas Besonderes und lässt die Komposition ihr volles Potential entwickeln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen