Nordsterner würdigen Tannenbaum von Nordstern:
Geschichtsforum Nordsternpark begeht glanzvollen Advent - Stammtisch 2019

Die Initiatoren des Advent -Stammtisch stellen sich den Fotografen
6Bilder
  • Die Initiatoren des Advent -Stammtisch stellen sich den Fotografen
  • hochgeladen von Reinhold Adam

Zu ihren Traditionellen Adventstammtisch, der den Tannenbaum von Nordstern würdigt, hatte das Geschichtsforum Nordsternpark im Gemeindesaal der Paul- Gerhardt – Kirche in der Horster Industriestraße eingeladen und die Gäste füllten den Saal bis zum letzten Platz. Reinhold Adam, der Sprecher und Initiator des Geschichtsforum Nordsternpark konnte unter den 80 Gästen auch den Bezirksbürgermeister Joachim Gill und Mitglieder ihrer Kooperation Partner des Freundeskreises Nordstern mit Wilhelm Weiß an der Spitze und Geschichtskreis Carnap ,it der Sprecherin Bettina von der Höh begrüßen. Er hielt nach der Begrüßung nicht nur eine kleine Rückschau auf das auslaufende Jahr, bei dem die Bergbau Freunde wieder fast 1000 Menschen erreichen konnten, sondern stellte auch die Highlights des kommenden Jahres vor . Der erste Stammtisch in 2020 findet am 31. Januar um 16:00 Uhr im Emscherhusar statt. Am 6. Februar wird eine Vitrine Ausstellung im AWO Altenzentrum Hort eingeweiht. Die 17. Lesung findet am 5.6.20 im Bergbaustollen Nordstern Park statt und am 26. Juni gedenken die Nordstern Kumpel am 65. Jahrestag den verunglückten Nordstern Kumpel des Grubenunglücks von 1955. Dazu hat der Bezirksbürgermeister die Schirmherrschaft übernommen und das Bergwerkorchester Consol hat seine Teilnahme fest zugesagt. , ebenso wird auch eine Abordnung des Landesverbandes der Bergknappen & Hüttenvereine NRW e.V. unter der Leitung des Landesvorsitzenden Johannes Hartmann ( Moers) und des Geschäftsführers Andreas Doczekala (Essen ) ,an der Veranstaltung teilnehmen, die Ihr Kommen zur Gedenkfeier zugesagt haben. Bezirksbürgermeister Joachim Gill hob in seinen Grußwort die Bedeutung der Nordsterner für den Stadtbezirk West hervor, die seit Jahren hervorragende Arbeit leisten. Und bedankte sich mit den Berg-mannsgruß Glückauf . Nach dem Kaffee und Kuchen, sowie andere schmackhafte Köstlichkeiten gab es auch kulturelle Highlights, die die Besucher erfreuten. Vor allen traf Wolfgang Höfener wieder den richtigen Ton und begeisterte die Gäste, die nicht nur beim Steiger Lied mit anstimmten. Die DVD Präsentation über den Tannenbaum von Nordstern zeigte den emotionalen Wert des Tannenbaum von Nordstern, der für sie ein weit sichtbares Zeichens der Hoffnung und Zuversicht geworden ist.
Adam freut sich das die Veranstaltungen auch in 2020 kostenlos zu besuchen sind.

Autor:

Reinhold Adam aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.