gelungenes Open-Air
MUSIKUS beim 4. Tag der Nachbarschaft

GE Buer | 29.09.19

Der 4. Tag der Nachbarschaft fand am 29.09.19 auf der Wiese
Am Spinnweg in GE Buer (Ost) statt.
Auch wir von der Musikschule Musikus waren wieder dabei. Dieses
Mal nicht nur auf der Bühne…
Zu Beginn präsentierte unser Kinderchor unter der Leitung unserer
Gesanglehrerin Tiina gemeinsam mit unseren Kindern der musikalischen
Früherziehung die Lieder „Ich lieb‘ den Frühling“ und „Probier’s mal
mit Gemütlichkeit“.
Im Anschluss folgten Victoria, Jessica und Benedict,
die ihre Gesangskünste darboten mit Liedern wie „Edelweiss“ und „Killing
me softly“. Victoria und Benedikt werden zurzeit
auf ihre Teilnahme beim renommierten Musikförderprojekt
„Jugend musiziert“ vorbereitet.
Das Duo Vanessa und Leon brachte Songs wie „Someone like you“ und
„All of me“.
Auch die Tastenkünstler waren vertreten - alle gecoacht von unserer
Klavierlehrerin Patrycja - Victoria und Jakob spielten Werke von
Claude Debussy und Peer Gynt. Felix brachte u.a. die Filmmusik aus
„Der Pate“ von Nino Rota.
So zeigten unsere Künstler ein breites musikalisches Spektrum und
obwohl (oder gerade weil) das Wetter zeitweise recht ungemütlich
war, spielten wir vor einem gut gelaunten und zahlreichen Publikum.

Aber nicht nur auf der Bühne, auch an unserem Infostand war einiges los:
Hier konnten die Kleinen basteln und Geräusch-Memory spielen, die
Großen versuchten sich an unserem Musik-Quiz, bei dem es Gutscheine für
Musikstunden zu gewinnen gab. Zudem konnten Musikinteressierte sich bei
unserem Beratungsteam Jenny und Patricia über unser Angebot informieren.

Das Ende der Veranstaltung gestaltete das Gitarrenorchester der Musikschule
zunächst mit Liedern von Eric Clapton, The Beatles und Pink Floyd.
Beim späteren Rudelsingen konnte auch unser Publikum erleben,
wie viel Spaß gemeinsames Singen macht. Mit dem Song „Hymn“ beendeten
wir die Veranstaltung.

Wir freuen uns auf den 5. Tag der Nachbarschaft, denken uns bis dahin
viele tolle Sachen für euch aus und üben fleißig weiter.

Foto: Anja Kampert

Autor:

Julia Beuermann aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.