Start in die neue Spielzeit

Zur Spielzeiteröffnung gibt es viele Attraktionen auf dem Consolgelände.
  • Zur Spielzeiteröffnung gibt es viele Attraktionen auf dem Consolgelände.
  • Foto: Gerd Kaemper
  • hochgeladen von Lokalkompass Gelsenkirchen

Das Consol Theater eröffnet die neue Spielzeit am morgigen Sonntag, 9. September, ab 14 Uhr mit einem großen Fest: Es wird märchenhaft, akrobatisch, musikalisch, abenteuerlich und sportlich...

Beim Märchenturnier können sich die Besucher genauso in eine andere Welt entführen lassen wie in der Schattentheaterbox, beim Elternschminken ist viel Spaß angesagt.
Um 16 Uhr sorgt das Akrobatik-Theaterstück "Gestrandet" von Los Filonautas für spektakuläre Bilder, geeignet ist es für Menschen ab vier Jahren.
Außerdem gibt es Spiel- und Bastelangebote, ein Bühnenprogramm, Führungen sowie Kaffee, Waffeln und Kuchen von den Sternen des Consol Theaters. Sponk-Design bietet sogar einen Graffiti-Workshop vor dem Theater an.
Im Musikprobenzentrum C4 ist Maurice Dickson aus Irland zu Gast, der unter anderem mit einem Trommelworkshop an der Bodhran und einigen musikalischen Einlagen für Abwechslung sorgt. Um 18 Uhr gibt Maurice Dickson ein Konzert, der Eintritt kostet 15 Euro.
Und auch das gehört zum Consol-Fest: Ab 11 Uhr bietet die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur stündlich industriehistorische Führungen über das ehemalige Zechengelände an. Die Kunstinstallation Sammlung Werner Thiel ist geöffnet und der Initiativkreis Bergwerk Consolidation führt stündlich die 285 Tonnen schwere Dampfmaschine vor. Gäste sind eingeladen, die Ausstellung zur Zechengeschichte und Bergarbeit in den Maschinenhäusern zu besuchen.
Und dann wird's auch noch sportlich: Getreu dem Motto "Boule ist cool" bietet der Boule-Club Buer einen Aktionstag zum Kennenlernen der Sportart an. Kleine Wettkämpfe werden durchgeführt und sogar ein Mini-Turnier, in dem die drei Besten an den Kugeln richtige Turnier-Boulekugeln als Preise gewinnen können.
Die Stiftung "Schalke hilft!" stellt eine Hüpfburg auf und auf der Trendsportanlage gibt es ein umfangreiches Spiel- und Sportangebot zum Ausprobieren und Mitmachen.
Ein Highlight ist dieses Jahr der 65 Meter lange Pumptrack für alle Arten von Rollgerätschaften: BMX, MTB, Scooter, Inline-Skates, Skateboard.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen