Geschichtsforum Nordsternpark weiterhin erfolgreich aktiv :
Volles Programm 2019 beim Geschichtsforum Nordsternpark

3Bilder

Auf ein volles Programm können sich die Mitglieder des Geschichtsforum Nordsternpark im laufenden Jahr wieder freuen. Die Initiatoren um Reinhold Adam vom Geschichtsforum und Wilhelm Weiß vom kooperierenden Freundeskreis Nordstern halten so manche Überraschung innerhalb und außerhalb des Nordsternparks parat. So finden die DVD Präsentationen des Sprechers und Gründers des Geschichtsforum, Reinhold Adam immer größeren Anklang, so dass sie auch bei der Bergbaugewerkschaft IGBCE, kirchlichen Institutionen, Selbsthilfegruppen, heimatkundliche Vereinigungen, oder Vereinen breite Zustimmung finden. Daneben bedienen sich auch Schulen der Fachkunde der Horster Kumpels, die weit über die heimatlichen Grenzen Anklang finden und ihren Bekanntheitsgrad durch Funk, Film und Fernsehen gesteigert haben. Das Programm sieht auch für dieses Jahr wieder monatliche Stammtische vor, wo in lockerer Atmosphäre über vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges rund um den Nordsternpark gesprochen werden kann. Daneben kommen aktuelle Aktivitäten und Veranstaltungen zur Sprache und DVDs mit geschichtlichen Charakter zur Aufführung, oder die den Wandel des ehemaligen Zechengelände zum Inhalt haben. Der nächste turnusmäßige Stammtisch findet am Freitag, den 22.2.2019, um 16 Uhr, in dem Lokal „Zum Emscherhusaren“ in der Harthorststraße 29 , in Gelsenkirchen -Horst , statt, zu der alle interessierte Bergbau – und Geschichtsfreunde eingeladen sind. Weitere Termine mit Beteiligung der Horster Bergbaufreunde sind am 28.04.19, mit den Kulturkanal am Rhein – Herne Kanal und am 14.06.19, 16 Uhr mit der traditionellen Lesung im Schein von Grubenlampen im Bergbaustollen Nordsternpark. Dort werden diesmal Pütt –Geschichten vorgetragen, wobei der musikalische Rahmen von Wolle aus Horst – Emscher, alias Wolfgang Höfener, gestaltet wird. Als besondere Highlights stehen am 25.10.19,16 Uhr, mit der Feier zum 15 jährigen Geburtstag des Geschichtsforum Nordsternpark auf dem Programm, und der Adventstammtisch am 29.11.19, 16 Uhr , der im Gemeindesaal der Paul Gerhardt Kirche durchgeführt wird. Dort wird auf spezieller Art und Weise der Tannenbaum von Nordstern gewürdigt. Alle Veranstaltungen sind kostenlos zu besuchen.
 Die Fotos vom Joachim Gill, Klaus Amling und John Grant zeigen Fotos von den aktiven Mitgliedern bei verschiedenen Veranstaltungen,wie Adventstammtisch, Lesung im Stollen und der Erinnerung an die   Förderaufnahme von Nordstern vor 150 Jahren. Oberbürgermeister Frank Baranowski ist ein stets gern gesehener Gast bei den Veranstaltungen im Nordsternpark.

Autor:

Reinhold Adam aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.