Volles Programm für Gelsenkirchen

Stoppok, der mit Band in Gelsenkirchen auftreten wird, ist einer der "alten Hasen", die man hier immer wieder gern begrüßt.Foto: Robert Grischek
2Bilder
  • Stoppok, der mit Band in Gelsenkirchen auftreten wird, ist einer der "alten Hasen", die man hier immer wieder gern begrüßt.Foto: Robert Grischek
  • hochgeladen von silke sobotta
Wo: Kaue, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen auf Karte anzeigen

Unter den Künstlern, die bei der Gelsenkirchener Veranstaltungsagentur "emschertainment" zu Gast sind, sind einerseits viele bekannte Gesichter wie beispielsweise Dieter Nuhr, Atze Schröder, Stoppok und Band, Johann König oder die Gruppe "basta".

Andererseits konnten auch etliche Künstler für ein Gastspiel gewonnen werden, die erstmals bei der "emschertainment" auftreten: Darunter sind Comedians wie Martina Schwarzmann, Salim Samatou, Tamika Campbell, das Lumpenpack und David Friedrich.
Letzter liegt den Programmgestaltern besonders am Herzen. „Er gehört zweifellos zu den besten deutschen Poetry-Slammern“, erklärt Stephan Streuter, Leiter des Veranstaltungsbüros der emschertainment. „Wir hoffen, dass viele unsere Stammkunden diesen Künstler für sich entdecken können“.
Bemerkenswert ist zudem, dass wieder mehr Frauen im Bereich Kleinkunst, Kabarett und Comedy erfolgreiche Tourneen absolvieren. Martina Schwarzmann beispielsweise war gleich beim ersten Gastspiel ausverkauft. Carmela De Feo ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Ruhrgebietskabarett. Aber auch Nicole Jäger und Tamika Campbell sind ein Beleg dafür, dass in den kommenden Jahren immer mehr Künstlerinnen eigene Formate erschließen werden.
Neben diesen Veranstaltungen aus Kleinkunst, Kabarett und Comedy spielen auch weiterhin Konzerte im Veranstaltungsprogramm eine gewichtige Rolle: Neben Tribute-Bands wie "Still Collins" und "Kings of Floyd" gehören insbesondere die Shows mit Stoppok und Band sowie Walter Trout zu den Schwerpunkten.
Letzterer konnte krankheitsbedingt etliche Jahre nicht in Gelsenkirchen gastieren. „Wir sind sehr froh und stolz, dass Walter Trout nach so langer Zeit am 20. November wieder in der Kaue spielt“ freut sich Geschäftsführer Prof. Dr. Helmut Hasenkox. „Damit können wir eine ganz alte Konzerttradition in unserem Programm fortsetzen.“
Ein weiteres Highlight in der zweiten Jahreshälfte 2018 sind die Veranstaltungen der lit.Ruhr: Nachdem dieses bedeutende Literaturfestival von den Machern der lit.Cologne sich im vergangenen Jahr weitgehend auf das Gelände der Zeche Zollverein beschränkte, wird die zweite Auflage auch in anderen Städten des Ruhrgebiets Station machen. „Wir konnten die lit.Ruhr von der Kaue und dem Hans-Sachs-Haus überzeugen“, erklärt Prof. Dr. Hasenkox stolz. „Wir finden es großartig, dass sich vier Veranstaltungen gezielt an Kinder und Jugendliche richten. Solche Veranstaltungen sind enorm wichtig in unserer Stadt. Darüber hinaus ist es natürlich eine besondere Ehre für uns mit Robert Seethaler einen absoluten Bestsellerautor im Hans-Sachs-Haus begrüßen zu können“.
Last but not least spielt das Gelsenkirchener Lehrerkind Bastian Bielendorfer einmal mehr eine wesentliche Rolle im emschertainment-Programm: Am 4. Oktober spielte er im Rahmen einer WDR-Fernsehaufzeichnung letztmalig sein Erfolgsprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof!“ im Theater der Stadt Marl. Im März 2019 gastiert er dann mit seinem neuen Programm „Lustig, aber wahr!“ erstmalig in der Emscher-Lippe-Halle. In der kommenden Woche spielt Bielendorfer an zwei Abenden im Wohnzimmer GE das neue Programm als Preview und siehe da: Die Veranstaltungen waren innerhalb von einer Stunde ausverkauft...
Karten zu allen Veranstaltungen der emschertainment GmbH gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen. 

Stoppok, der mit Band in Gelsenkirchen auftreten wird, ist einer der "alten Hasen", die man hier immer wieder gern begrüßt.Foto: Robert Grischek
Bastian Bielendorfer ist nicht nur ein Lehrerkind, sondern auch ein Gelsenkirchener Eigengewächs und hat von hier aus die Republik erobert. Foto: Gerd Kaemper

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen