Einblicke in die spanische Weihnacht in der Bleckkirche
Zambomba Flamenco

Die Tänzer treten natürlich in farbenfrohen spanischen Kostümen auf. Foto: Privat
  • Die Tänzer treten natürlich in farbenfrohen spanischen Kostümen auf. Foto: Privat
  • hochgeladen von silke sobotta

Ein besonderes Weihnachtskonzert mit spanischen Weihnachtsliedern, den sogenannten Villancicos, erwartet die Besucher am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in der Bleckkirche am Zoom.
Für die Musik, den Gesang und Tanz sorgen Luca Arango mit der Gitarre, Elena la Grulla/Klaudia Karapanou mit Tanz, Yota Baron mit Gesang und Claudia Kortmann mit Coro und Tamburin. Der Flamenco-Nachwuchs des Lalok Libre zeigt eine Choreographie des sevillanischen Tänzers Marco Jimenez.
Das im deutschen Sprachraum als „Brummtopf“ bekannte Musikinstrument Zambomba ist in Spanien fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Rituals. So ziehen die Kinder in den neun Tagen vor Weihnachten von Haus zu Haus und singen die sogenannten „Villancicos“ (Weihnachtslieder), die mit Zambomba, Gitarre und Tamburin begleitet werden.
Die Besucher erwartet ein buntes Programm mit traditionellen spanischen Weihnachtsliedern und Flamenco. Es ist eine seit Jahren stattfindende Benefizveranstaltung. Der Erlös geht an das Christodoulion Orphanage, ein Waisenhaus in Athen, und an das Lalok Libre in Gelsenkirchen.
Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, Kinder bis 16 Jahren haben freien Eintritt. Kartenvorverkauf und Reservierung sind möglich unter Telefon 015789194317 bei Venetia Harontzas.

Autor:

silke sobotta aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen