Gelsenkirchen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Anpassung und Verlängerung der Coronaschutzverordnung – vorsichtige Öffnungsschritte in Nordrhein-Westfalen

Anpassung und Verlängerung der Coronaschutzverordnung – vorsichtige Öffnungsschritte in Nordrhein-Westfalen
Impfungen vorantreiben, Teststrategie verbreitern, digitalen Lösungen Vorrang geben :

Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird zunächst bis zum 28. März 2021 verlängert und an die Beschlüsse der Beratungen zwischen Bund und Ländern angepasst. Ein Konzept mit mehreren Öffnungsschritten sorgt für Planungssicherheit und Klarheit für die kommenden Wochen. Die Landesregierung teilt mit: Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird zunächst bis zum 28. März 2021 verlängert und an die Beschlüsse der Beratungen zwischen Bund und Ländern angepasst....

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.21
Stadt erweitert das Paket zur Förderung von Handel, Gastronomie und Wirtschaft bis Dezember 2021

„Gelsenkirchen startet durch!“ – Maßnahmen werden verlängert
Stadt erweitert das Paket zur Förderung von Handel, Gastronomie und Wirtschaft bis Dezember 2021

Gelsenkirchen. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 04. März. 2021 die Verlängerung und Ergänzung von Maßnahmen zur Erholung der Gelsenkirchener Wirtschaft beschlossen. Bereits im Juni 2020 hatte der Rat das umfangreiche Maßnahmenpaket „Gelsenkirchen startet durch!“ verabschiedet. Dazu zählen unter anderem die Aussetzung von Sondernutzungsgebühren für Gastronomie- und Warenangebote in Außenbereichen sowie Sondergenehmigungen für das Schaustellergewerbe. Diese Maßnahmen wurden in der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.21

Aktuell 2.680 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster am 05. März. 2021
Die Zahl der Todesfälle in Gelsenkirchen stieg auf 337, Der Sieben-Tage-Wert liegt aktuell bei 77,4.

Münster. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster***Stand: 05. März.2021, 00:00 Uhr*** 2.680 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung.Stadt Bottrop: aktuell Infizierte 120 (110), insgesamt Infizierte 3.938 (3.925), Verstorbene 86...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.21
Sparkasse Gelsenkirchen Neumarkt
4 Bilder

Geschäftsjahr 2020: Hohe Sparneigung bei Sparkassenkunden
Förderkredite und Tilgungsaussetzungen helfen Unternehmen in der Corona-Krise, Wertpapiere im Fokus der Anleger

Die Sparkasse hat im Jahr 2020 alle Kräfte darauf konzentriert, ihre Kunden gut durch die Corona-Krise zu begleiten. Vor allem in dieser Hinsicht zog der Sparkassenvorstand eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Rückblick auf ein außergewöhnliches Jahr„Gelegentlich genügte schon das vertrauliche Gespräch über Sorgen und Nöte der Kunden“ so Bernhard Lukas, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Gelsenkirchen, „häufig waren aber auch konkrete Hilfen gefragt: Durch die Vermittlung von...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.21
Fackelaktivitäten durch Wiederanfahren einer Produktionsanlage 

Im Werk Scholven kommt es zur Wiederanfahrung einer Anlage zu Fackeltätigkeiten
Fackelaktivitäten durch Wiederanfahren einer Produktionsanlage

Im Norden vom Werk Scholven kommt es durch das Wiederanfahren einer Anlage ab Donnerstag, 04. März, zu Fackeltätigkeiten. „Wir bemühen uns diese Maßnahme auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren und bitten unsere Nachbarn schon jetzt um Verständnis“, betont Eva Kelm, Leiterin Standortkommunikation der Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen. Dennoch lassen sich Lichtschein und Geräuschentwicklung durch den notwendigen Fackelbetrieb nicht immer ganz verhindern. Hintergrund: Die beim...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21
7- Tage - Inzidenzen pro 100.000 Einwohner

Aktuell 2.640 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster 04.März.2021
Die Inzidenzzahl stieg in Gelsenkirchen am heutigen Donnerstag. 04. März. 2021 leicht auf 75,5. Aktuell sind 430 Gelsenkirchener mit dem Coronavirus infiziert

Münster. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster+++Stand: 04. März.2021,*** 00:00 Uhr***2.640 aktuell Infizierte Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Stadt Bottrop: aktuell Infizierte 110 (120), insgesamt Infizierte 3.925 (3.922), Verstorbene 86...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21
Nicole Najemnik hat ihre Dissertation Ende Februar erfolgreich verteidigt.

Online-Partizipation abgeschlossen
Erste kooperative Promotion im Forschungskolleg

Nicole Najemnik mit interessanten Ergebnissen zu Einflussfaktoren auf Frauen bei internetbasierten Beteiligungsverfahren: Gelsenkirchen. Nicole Najemnik ist die erste Doktorandin der HSPV NRW, die ihre kooperative Promotion im Forschungskolleg OnlinePartizipation NRW (einer Kooperation der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) erfolgreich abgeschlossen hat. Bei ihrer Doktorarbeit „Frauen im Feld kommunaler Politik. Eine empirische...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21
 ALTPAPIERSAMMLUNG DER EV KIRCHEN

Ev. Jugend Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen ist in Gelsenkirchen.
Altpapiersammlung am Samstag. 27. Februar. 2021

Am Samstag. 27. Februar. 2021 fand die erste Altpapiersammlung der Evangelischen Jugend der Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen- Horst im Jahr 2021 statt. ⠀ Natürlich wie im letzten Jahr unter den vorgegebenen Hygiene- und Corona Vorschriften. ⠀ Im Verlauf des Tages wurden 3 Container abgeholt und ein neuer, leerer wurde bereitgestellt. ⠀ Die Ev. Jugend bedankt sich bei der Firma LOBBE für die Bereitstellung der Container und das Holen und Bringen am selben Tag! ⠀ Zudem danken sie der...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21

Telefonische Beratungsgespräche

Die Fachleute aus dem Elisabeth Krankenhaus und vom Nienhof e.V. sind weiterhin für Angehörige psychisch erkrankter Menschen da. Weiterhin gilt ein Corona bedingter Lockdown. Deshalb stehen die Fachleute aus dem Elisabeth-Krankenhaus und des Nienhof e.V. in der kommenden Woche den Angehörigen von psychisch erkrankten Menschen wieder am Telefon für ihre Fragen zur Verfügung. Speziell für berufstätige Angehörige bietet das Elisabeth-Krankenhaus am Montag, dem 8. März 2021 in der Zeit von 17:30...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21
Weltgebetstag 2021

EV. EPIPHANIAS-KIRCHENGEMEINDE GELSENKIRCHEN: Weltgebetstag der Frauen
Heute am 03. März. 2021 fand der Weltgebetstag der Frauen statt

Am heutigen Mittwoch. 03. März. 2021 fand der Weltgebetstag der Frauen statt. Die evangelische Frauenhilfe der Paul-Gerhardt-Kirche und die kfd der Pfarrei St.Hippolytus hat interessierte Frauen dazu Eingeladen. Allerdings nicht wie gewohnt als Gottedienst in einer der Kirchen in Horst, sondern als "to go" Variante. Von 10:00 -12:00 Uhr konnten Besucher/innen vor der katholischen Kirche St. Hippolytus  an der Essener Straße sich eine Tüte abholen. Enthalten waren Lieder, ein Teelicht und vieles...

  • Gelsenkirchen
  • 03.03.21
Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann

Impfplan für Priorisierungsgruppe 2
Nordrhein-Westfalen stellt Impfplan für die Priorisierungsgruppe 2 vor/ Minister Laumann: Weiterer Meilenstein im Kampf gegen Corona

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit: Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Montag, 01. März 2021, den weiteren Impfplan für das Land Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Demnach wird das Land nun beginnen, auch Menschen, die gemäß Coronavirus-Impfverordnung des Bundes in der Priorisierungsgruppe 2 stehen, sukzessive ein Impfangebot zu unterbreiten.  „Wir erreichen hiermit einen weiteren Meilenstein im Kampf gegen das Coronavirus: die breite Impfung der Menschen mit...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.21
7- Tage- Inzidenzen pro 100.000 Einwohner im Regierungsbezirk Münster

Aktuell 2.850 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster 01.März.2021
In Gelsenkirchen liegt die Inzidenzzahl bei 69,7, 390 Menschen sind aktuell infiziert.

Münster. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den Regierungsbezirk Münster aktuell wie folgt dar. Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster: Stand: 01.März.2021, 00:00 Uhr***2.850 aktuell Infizierte*** Die Zahlen in Klammern entsprechen den Zahlen der vorherigen Meldung. Stadt Bottrop: aktuell Infizierte 140 (150), insgesamt Infizierte 3.911 (3.893), Verstorbene 84...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.21

Nach dem Klatschen kommt die Klatsche
Bundesweiter Tarifvertag Altenpflege: ver.di kritisiert Ablehnung durch die Caritas als scheinheilig

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert die Ablehnung eines bundesweiten Tarifvertrages für die Altenpflege durch die Caritas scharf. „Die Caritas handelt mit dieser Entscheidung in krassem Widerspruch zu ihren eigenen sonstigen Aussagen und Werten, wenn es um gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Bedeutung sozialer Dienste geht. Das ist mehr als scheinheilig. Die Arbeitgeberseite in der Arbeitsrechtlichen Kommission kommt ihrer gesellschaftlichen Verantwortung, für...

  • Gelsenkirchen
  • 27.02.21
Karl-Josef Laumann – Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen regelt Einzelfallentscheidungen bei Coronaschutzimpfungen
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit:

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat den Umgang mit Einzelfallentscheidungen im Rahmen der Coronaschutzimpfung geregelt. Der Antrag ist bei dem Kreis oder der kreisfreien Stadt zu stellen, in dem beziehungsweise der die antragstellende Person ihren Erstwohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort hat. Grundvoraussetzung ist das Vorliegen eines qualifizierten ärztlichen Zeugnisses. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann erklärt: „Es gibt Menschen mit Vorerkrankungen, die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.02.21
 Ludger Wolterhoff Gesundheitsdezernent und Krisenstarbleiter der Stadt Gelsenkirchen

Laborergebnisse für die Flüchtlingsunterkunft an der Katernberger Straße
Nach Überprüfung der Schnelltests nur noch ein Fall positiv

Gelsenkirchen. Nachdem es bei einer Schnelltestserie unter den 179 Bewohnerinnen und Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft an der Katernberger Straße am Mittwoch und Donnerstag 22 positive Ergebnisse gab, die auf eine Corona-Infektion hinwiesen, kann nach Überprüfung im Labor nun zunächst Entwarnung gegeben werden. Tatsächlich liegt nach Auswertung der PCR-Tests nur noch in einem Fall ein positiver Befund vor. Ein ähnliches Bild ergab sich bei den Tests an der Flüchtlingsunterkunft an der...

  • Gelsenkirchen
  • 26.02.21
"Ein Trauriger Tag für die Pflege"

"Ein trauriger Tag für die Pflege"
AWO zur Ablehnung des Branchentarifvertrags durch Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas.

Am heutigen Donnerstag. 25. Februar. 2021 hat die Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas den Antrag der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und der Gewerkschaft ver.di, den Tarifvertrag für die Altenpflege über eine Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich zu erklären, abgelehnt. Entscheidend waren die Stimmen der Dienstgeberseite. Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt kritisiert die Entscheidung scharf. Dazu erklärt Jens M. Schubert, Vorstandsvorsitzender des AWO...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.21
Robert Feiger Bundesvorsitzende der Industriegewerk-schaft Bauen-Agrar-Umwelt,

Seit Horst Seehofer Bundesbauminister ist, gibt es nicht mehr, sondern weniger Sozialwohnungen.
IG BAU-STATEMENT ZUM WOHNGIPFEL: KRITIK AN DER "BILANZ DER WOHNRAUMOFFENSIVE" DER BUNDESREGIERUNG

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stellt der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis für deren Wohnungsbaupolitik aus: "Die Wohnraumoffensive von Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) ist gescheitert." Der Wohnungsbau habe nicht die notwendige Fahrt aufgenommen, so die IG BAU. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt habe sich für Mieterinnen und Mieter weiter verschlechtert. Sie sei für einen Großteil der Menschen, die eine Wohnung suchen, "schlichtweg verheerend". Selbst...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.21
Sparkasse am Freitag. 26.02 und Montag. 01.03 auch Nachmittags geöffnet.

Sparkasse Gelsenkirchen
Ultimo: Geschäftsstellen auch nachmittags geöffnet

Am Freitag, 26. Februar 2021. und Montag, 01.März.2021 sind alle Geschäftsstellen der Sparkasse Gelsenkirchen nicht nur vormittags von 08:45 - 13:00 Uhr, sondern auch nachmittags von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. So soll der in der Regel höhere Kundenandrang zu Ultimo entzerrt werden. Ab dem 02.März. gelten dann wieder die seit Ende Januar gültigen Öffnungszeiten von 08:45 bis 13:00 Uhr. Diese vorübergehende Einschränkung dient dem Gesundheitsschutz von Kunden und Mitarbeitern in der...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.21
Handuntersuchung

Bergmannsheil Buer:
Tag der Hand - eingeengte Nerven schmerzen und belasten den Alltag

Gelsenkirchen. Wenn Nerven im Handgelenksbereich oder im Unterarm beengt werden, können Missempfindungen, Taubheit und mitunter starke Schmerzen auftreten. Bleiben die Beschwerden unbehandelt, sind Nervenschäden und dauerhafte Muskelschwund in der Hand möglich. „Solche Nervenkompressionssyndrome sind sehr vielfältig und können an verschiedenen Stellen der Hand oder des Unterarms auftreten, wo Nervenbahnen verlaufen. Besonders bekannt sind das Karpaltunnel- und Kubitaltunnelsyndrom“, erklärt...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.21
Der virtuelle Rundgang durch die NS-Dokumentationsstätte

Der virtuelle Rundgang durch die NS-Dokumentationsstätte
Institut für Stadtgeschichte ermöglicht Online-Besuch der Ausstellung „Gelsenkirchen im Nationalsozialismus“

Im Zuge der Lockdown-Regelungen im vergangenen Frühjahr und im Winter musste auch die Dokumentationsstätte „Gelsenkirchen im Nationalsozialismus“ an der Cranger Straße in Erle ihre Pforten schließen. Um Interessierten auch weiterhin einen Blick in die Geschichte zu ermöglichen, hat sich das Institut für Stadtgeschichte (ISG), zu dem die Dokumentationsstätte gehört, entschlossen, einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung zu entwickeln. Mit Fördermitteln des Landschaftsverbandes...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.21
Altpapiersammlung

Ev. Jugend der Epiphanias-Kirchengemeinde
Altpapiersammlung der Ev. Jugend der Epiphanias-Kirchengemeinde  Samstag, 27. Februar 2021

Das Altpapier bitte am Samstag, 27.02.2021, bis 9:00 Uhr an die Straße stellen. Gerne tragen wir das Papier am Samstag auch aus dem Keller. Dafür ruft bzw. schreibt uns einfach bis Freitag, 26.Februar.2021. Dann kommt ihr auf unsere Liste! ☎Gemeindebüro 0209 / 55738 (Wenn das Gemeindebüro nicht erreichbar ist, hinterlasst einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.) Pfarrer Grimm 0209/ 513637 💻  ejh-paule@t-online.de Oder über Facebook und Instagram als Nachricht. Bitte beachten Sie, dass...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.21
Paul Gerhard Haus Ev. Kirche Gelsenkirchen - Horst
2 Bilder

Ev. Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen
Der Weltgebetstag 2021 ist von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu vorbereitet.

Der Weltgebetstag 2021 ist von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu vorbereitet. „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu. Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen. Coronabedingt kann der Weltgebetstag in diesem Jahr nicht als Präsenzgebetszeit gefeiert werden. Daher laden die Frauenhilfen der Paul-Gerhardt-Kirche und die KFD der Pfarrei St. Hippolytus interessierte...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.21
Generalleutnant Weigt spricht mit den nach Gelsenkirchen abgeordneten Soldaten.
2 Bilder

Hochrangiger Besuch der Bundeswehr
Der stellvertretende Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Jürgen Weigt, zu Gast in Gelsenkirchen

 Gelsenkirchens Oberbürgermeisterin Karin Welge bedankt sich für den Einsatz der Bundes -wehr  41 Soldatinnen und Soldaten sind derzeit im Einsatz in Gelsenkirchen. Sie helfen bei der Kontaktnachverfolgung und bei Testungen in Alten- und Pflegeheimen. „Wir sind sehr froh, dass die Zusammenarbeit der öffentlichen Akteure so gut funktioniert und uns die Bundeswehr so tatkräftig unterstützt. Gerade in der Hochphase der zweiten Pandemiewelle in Gelsenkirchen wäre es ohne diese Unterstützung sehr...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.21
2 Bilder

Landesregierung NRW setzt auf Schrittweise Öffnung
Anpassung der Corona Verordnungen – Nordrhein-Westfalen setzt auf vorsichtige und schrittweise Öffnungen

Die Landesregierung hat die bestehenden Corona Verordnungen an die auf der letzten Ministerpräsidentenkonferenz mit der Bundeskanzlerin gefassten Beschlüsse angepasst. In Nordrhein-Westfalen bleiben die Regelungen der Corona Verordnungen im Wesentlichen bestehen. Anpassungen wird es ab dem 22. Februar für Grundschulen, Förderschulen der Primarstufe, Abschlussklassen und im Bereich Freizeitsport im Freien geben. Ab dem 01. März. 2021 können Friseur- und Fußpflegedienstleistungen wieder mit...

  • Gelsenkirchen
  • 20.02.21
  • 2

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.