Bezirksforum gastiert in Horst
30.000 Euro für Trommeln, Nistkästen und Tore

28 von 38 Ideen über eine Förderung durch das Bezirksforum freuen.
  • 28 von 38 Ideen über eine Förderung durch das Bezirksforum freuen.
  • Foto: Stadt Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Zahlreich waren die Wünsche beim nunmehr dritten Bezirksforum in diesem Jahr. 

In der Glashalle von Schloss Horst kamen am Dienstagabend, 23. September 2019, Vorschläge in Höhe von fast 70.000 Euro zusammen - mehr als das Doppelte des zur Verfügung stehenden Budgets.

Eine Herausforderung für das Team des Bezirksforums und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aber mit viel Kompromissbereitschaft und Gesprächen bewältigt werden konnte.

Am Ende konnten sich so 28 von 38 Ideen über eine Förderung durch das Bezirksforum freuen.
Dabei sind unter anderem Trommelworkshops für mehrere Schulen, Nistkästen für die Streuobstwiese im Nordsternpark und Tore für die Jugendspielerinnen und -spieler vom Eishockeyclub Gelsenkirchen. Unter den zehn Ideen, die nicht zum Zuge kamen, waren unter anderem Vorschläge von Initiativen, die mehrere Vorschläge abgegeben hatten oder Projekte, die die Möglichkeiten des Bezirksforums übersteigen oder in die Zuständigkeit der Stadt fallen.

Dazu gehören etwa eine Rampe für Menschen mit Handicap am Horster Hallenbad oder die Öffnungszeiten der öffentlichen Toilette am Josef-Büscher-Platz. Beide

Anliegen wurden von der Verwaltung aufgenommen und werden nun separat geprüft.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.