Hygieneregeln zur Bundestagswahl 2021
Abstand, Maske und Hände waschen

Hygieneregeln zur Bundestagswahl 2021
  • Hygieneregeln zur Bundestagswahl 2021
  • Foto: _Stadt Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Gelsenkirchen. Bei der kommenden Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, müssen aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie die gültigen Vorgaben der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen angewandt werden.

Das heißt konkret: In den Wahlräumen, bei den Eingängen und auf den direkten Wegen zum Wahlraum muss auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu fremden Personen geachtet werden. Die allgemeinen Hygieneregeln wie Hände waschen und in die Armbeuge niesen sowie die Maskenpflicht gehören auch am Wahltag in den Wahlräumen und der näheren Umgebung dazu. Es wird genügend Handdesinfektionsmittel in den Wahlräumen zur Verfügung gestellt und auf ein regelmäßiges Lüften geachtet.

Die Coronaschutzverordnung ordnet die Maskenpflicht für Innenräume an, in denen mehrere Personen zusammentreffen und die auch Kundinnen und Kunden zugänglich sind. Dazu zählen auch die Brief- und Urnenwahlräume sowie deren Zuwege innerhalb des Gebäudes. Daher muss mindestens eine medizinische Maske – sogenannte OP-Maske – getragen werden.

Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können. Das Vorliegen der medizinischen Gründe muss durch ein ärztliches Zeugnis nachgewiesen werden, welches auf Verlangen gezeigt werden muss.

Bei Nichtbeachtung der Maskenpflicht kann der Wahlvorstand Personen aus dem Wahlraum verweisen, die trotz Aufforderung und ohne ärztliches Zeugnis keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Die 3G-Regel (3G = geimpft, genesen, getestet) findet in den Wahlräumen keine Anwendung.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen