Aktiv für Gelsenkirchen: Stadtteilinitiaven stellen sich vor
Am heutigen Samstag, 18. September 2021 von 11:00 bis 14:00 Uhr auf dem Neumarkt

In den Stadtteilen Gelsenkirchens haben sich in den letzten Jahren Stadtteilinitiativen und sogenannte runde Tische gebildet, um sich aus der zivilen Gesellschaft heraus in die Stadtentwicklung einzumischen. Gemeinsam ist allen, dass sie die Attraktivität und die Lebensbedingungen ihrer Heimatstadt und ihres Stadtteils ausgeglichen und kulturell vielfältig aktiv mitgestalten. Sie schaffen Orte für soziale Begegnungen und vieles andere mehr.

Als Kooperationspartner der Stadt Gelsenkirchen des Quartiersfonds für die runden Tische und Stadtteilinitiativen hat die Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen e.V. mit allen Beteiligten gemeinsam dieses Veranstaltungsformat entwickelt, um der Öffentlichkeit das bürgerschaftliche Engagement in diesem Aufgabenfeld zu präsentieren.

Über Infostände können sich die Bürgerinnen und Bürger selbst ein Bild machen. Ein sehr schönes und buntes Bühnenprogramm aus den Stadtteilen sorgt für die Unterhaltung. Die Akteure können Sie dem angehängten Infoblatt entnehmen. Die Gelsenkirchener Tafel e.V. bietet Kaffee, Kuchen und ein warmes Gericht an. Eine Kinderanimateurin wird ebenfalls die „großen und kleinen“ Besucher unterhalten.

Die Vorsitzende der Ehrenamtsagentur e.V., Iris Schappert, wird die Veranstaltung um 11:00 Uhr eröffnen.

Oberbürgermeisterin Karin Welge wird um 12:30 Uhr vor Ort sein, um ein Grußwort zu sprechen.

Es gibt Infostände von:

· Bewohnerbeirat Tossehof

· Initiative Alfred-Zingler-Haus

· Bürgerverein Rotthausen e. V.

· Stadtteilarchiv Rotthausen

· Forum 2000 Gelsenkirchen Bismarck

· Runder Tisch Feldmark Förderverein Lokale Agenda 21 Gelsenkirchen e.V

· Runder Tisch Horst

· Schaffrather Runde

· Initiative Nachbarschaft Buer Ost

· Quartiersprojekt Scholven

· Geschichtskreis Hassel

· Warm durch die Nacht e.V. (Gaststand)

Auf der Bühne präsentieren sich:

· Brassband Gesamtschule Horst

· Trompeten-Ensemble der Musikschule

· Schreberjugend Am Trinenkamp

· Mini-Mini-Garde der Bismarcker Funken

· Opera School

· MANUS

· Julian Günther

· Tanzgruppe Zonguldak Kultur- und Solidaritätsverein Bismarck

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen