Feuerwehr Gelsenkirchen Keller Brand in Gelsenkirchen Buer
Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.

Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.
  • Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.
  • Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Dichter schwarzer Rauch drang gegen 18:17 Uhr am Samstagabend 30.März 2019 aus einem Kellerschacht eines Wohn- und Geschäftshauses im Bereich Hochstr./Ophoffstr. im Gelsenkirchener Stadtteil Buer aus einem Kellerschacht.

Als die Gelsenkirchener Feuerwehr in die Fußgängerzone ankam musste sie gewaltsam die Tür des betroffenen Kellers öffnen.

Der Brand konnte schnell von einem Trupp, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten und Strahlrohr, gelöscht werden.

Personen wurden nicht geschädigt.

Die ELE-Strom schaltete das gesamte Gebäude vorläufig spannungslos. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr durch den Löschzug 12 - Buer - der Freiwilligen Feuerwehr.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.