Blaulicht Gladbeck
Gladbecker Feuerwehr wurde zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen

Kleinbaggerfahrer auf einer Baustelle in eine missliche Lage
  • Kleinbaggerfahrer auf einer Baustelle in eine missliche Lage
  • Foto: Feuerwehr Gladbeck
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Die Feuerwehr Gladbeck wurde am heutigen Donnerstag. 28.März.2019 gegen 11:15 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in den Stadtteil Ellinghorst gerufen.

Hier war ein Kleinbaggerfahrer auf einer Baustelle in eine missliche Lage geraten.
Durch das hohe Gewicht seiner Baggerschaufel bekam das Fahrzeug Übergewicht und ist auf die Frontscheibe gefallen, welche auch die einzige Tür darstellte.

Zum Glück blieb der Fahrer unverletzt, konnte sich jedoch aus seiner Lage nicht selbst befreien.

Durch den Einsatz eines weiteren Baggers und der Seilwinde des Hilfeleistungslöschfahrzeugs konnte das Arbeitsgerät wieder in seine ursprüngliche Position gebracht werden.

Der unverletzte Fahrer hat das Fahrzeug anschließend selbstständig verlassen.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.