Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Hauptbahnhof Gelsenkirchen - Jugendliche bewerfen RE 2 mit Steinen - *Bundespolizei sucht Zeugen*

Beschädigte Abteilscheibe
  • Beschädigte Abteilscheibe
  • Foto: Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am Montagabend 15. Juli. 2019 bewarfen nach Angaben von Zeugen, drei Jugendliche Steine gegen den RE 2. Die Bundespolizei sucht nun Zeugen und warnt vor derartigem Verhalten.

Nach Angaben des Zugbegleiters des RE 2 fuhr der Zug gegen 18:00 Uhr aus dem Gelsenkirchener Hauptbahnhof in Richtung Wanne - Eickel.

Im Ausfahrbereich des Hauptbahnhofs sollen drei Jugendlichen dann Steine gegen den Zug geworfen haben.

Dabei wurden zwei Abteilscheiben beschädigt.

Einsatzkräfte der Bundespolizei fahndeten daraufhin nach den Tatverdächtigen, konnten jedoch keine Personen mehr feststellen.

Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

In diesem Zusammenhang bittet die Bundespolizei um Hinweise.
Wer konnte am Montagabend im Zeitraum zwischen 17:40 und 18:05 Uhr drei Jugendliche im Bereich der Bahnanlagen an der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen beobachten und Hinweise zu deren Aufenthaltsort geben?
Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Beschädigte Abteilscheibe Foto: Bundespolizei

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.