Karin Welge in Rotthausen
Leitplanken für eine gelingende Integration

Karin Welge in Rotthausen
  • Karin Welge in Rotthausen
  • Foto: Foto: Manfred Focking
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Bei ihrem Rundgang in Rotthausen machte die SPD- Oberbürgermeisterkandidatin Karin Welge auch einen Halt auf dem Spielplatz Lothringerstraße und führte Gespräche mit Familien.

Sie erklärte, dass die Integration von zugewanderten Menschen sich oft anfänglich als schwierig erweise und dass deshalb jeder einzelne Mitbürger seinen Beitrag für ein gelungenes Zusammenleben leisten müsse.

Jeder habe eine faire Chance verdient, jedoch müssten Rechte und Pflichten für alle gelten.

Sie erwarte, dass alle Menschen sich an die bestehenden Regeln halten.

Sie sei sich sicher, dass ein gelungenes Zusammenleben nur gemeinsam geschafft werden kann und sie werde auch in ihrer zukünftigen Arbeit einen großen Schwerpunkt auf die Quartiersentwicklung legen.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen