Freiwillige Feuerwehr Altstadt erhält neues Löschfahrzeug
Markus Töns: Feuerwehr Gelsenkirchen erhält neues Löschfahrzeug  vom Bund

Markus Töns SPD GELSENKIRCHEN MdB
  • Markus Töns SPD GELSENKIRCHEN MdB
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Markus Töns begrüßt
das Eintreffen eines neuen, mit Bundesmitteln finanzierten Löschfahrzeugs in Gelsenkirchen.
Die freiwillige Feuerwehr Gelsenkirchen-Altstadt erhält am 15. September 2020 ein neues Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz, das in der zentralen Feuer- und Rettungswache an der Seestraße stationiert sein wird.

Es gehört zu den drei Fahrzeugen, die aktuell vom Bund an das Land Nordrhein-Westfalen ausgeliefert werden. Der Bund ergänzt die vom Land und den Kommunen bereitgestellten Fahrzeuge um solche, die im Verteidigungs- oder Katastrophenfall zusätzlich notwendig sind.
Markus Töns: „Damit hat Gelsenkirchen vom Bund in diesem Jahr bereits zwei neue Löschgruppenfahrzeuge erhalten. Ich freue mich über diese Unterstützung für die wichtige Arbeit unserer haupt- undehrenamtlichen Feuerwehrleute.“.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen