Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Nach der Fahrt mit dem Partyboot schlugen die Wellen hoch - zwei Schlägereien in Schalke-Nord

Eine Kanalfahrt die ist Lustig, eine Kanalfahrt die ist schön?
  • Eine Kanalfahrt die ist Lustig, eine Kanalfahrt die ist schön?
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Alles andere als lustig endete eine Schifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal in der Nacht von Samstag auf Sonntag.
Nachdem ein Partyboot nach Fahrtende an der Uferstraße angelegt hatte, gerieten mehrere der Gäste in Streit.

Zunächst wurden die Beamten gegen 23:55 Uhr zum Kreuzungsbereich Kurt-Schumacher-Straße/ Alfred-Zingler-Straße alarmiert.

Hier waren mehrere Personen, alle wohnhaft in Gelsenkirchen, in Streit geraten. Da das Verhalten einiger Beteiligter, sie alle standen offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol, aggressiv war, legten die Beamten einem 40-jährigen Mann und drei Jugendlichen, 14, 15 und 16 Jahre alt, Handfesseln an.

Sie alle wurden zur Verhinderung weiterer Straftaten und zur Ausnüchterung ins Gewahrsam gebracht. Dort entnahm ihnen ein Arzt Blutproben.

Kurze Zeit später, am Sonntagmorgen um 0:11 Uhr, mussten die Beamten eine Schlägerei im Bereich Kurt-Schumacher-Straße/ Uferstraße auflösen.

Hier waren fünf Gelsenkirchener im Alter zwischen 25 und 41 Jahren in Streit geraten.

Um die Parteien zu trennen, mussten die Beamten Pfefferspray einsetzen. Da einer der Männer die Beamten aggressiv anging und sie bedrohte, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam gebracht, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm.

Auch die anderen Beteiligten standen augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol. Auf ärztlichen Beistand vor Ort verzichteten alle an den Schlägereien beteiligten Personen. Die Ermittlungen in beiden Auseinandersetzungen dauern an.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.