Regierungspräsidentin Dorothee Feller wirbt für Grippeschutzimpfung

Regierungspräsidentin Dorothee Feller wird vom Betriebsarzt Dr. Manfred Dreier gegen Grippe geimpft.
  • Regierungspräsidentin Dorothee Feller wird vom Betriebsarzt Dr. Manfred Dreier gegen Grippe geimpft.
  • Foto: © Bezirksregierung Münster
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Münster. Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat sich am19.November. 2020 von dem Betriebsarzt der Bezirksregierung Münster Dr. Manfred Dreier gegen Grippe impfen lassen. Damit möchte sie als Vorbild vorrangehen und appelliert an Mitarbeiter und Bürger, sich impfen zu lassen.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Influenza-Impfung unter anderem für Personen ab 60 Jahren, Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung und auch Personen, die aufgrund ihres Berufes einem höheren Risiko ausgesetzt sind. Der ideale Zeitpunkt für eine Impfung sind die Monate Oktober und November.

„Neben der Grippeschutzimpfung gilt es bestimmte Verhaltensweisen anzuwenden, um sich schützen. Die AHA+App+Lüften-Regel gegen den Corona-Virus kommt uns auch hier zugute“, sagt Regierungspräsidentin Dorothee Feller.

Die Impfung wird empfohlen, auch wenn kein hundertprozentiger Erkrankungsschutz garantiert werden kann, da sich die Influenza-Viren auch verändern können.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen