Erster Corona-Fall nach den Ferien
Schüler der 7. Jahrgangsstufe am Leibniz-Gymnasium unter Quarantäne

Corona fall nach den Sommerferien in Gelsenkirchen
  • Corona fall nach den Sommerferien in Gelsenkirchen
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

 Nach Wiederaufnahme des Schulbetriebes nach den Sommerferien tauchen erwartungsgemäß die nächsten Corona-Fälle in den Gelsenkirchener Bildungseinrichtungen auf. So ist in dieser Woche ein Schüler der siebten Jahrgangsstufe des Leibniz-Gymnasiums in Buer positiv auf Corona getestet worden. Der Schüler war nach den Ferien lediglich am ersten Schultag in der Schule und befindet sich seitdem in Quarantäne.

Als Kontaktpersonen ist die Klasse des betroffenen Schülers vom Gesundheitsamt der Stadt für 14 Tage unter Quarantäne gestellt worden. Darüber hinaus ist als weitere Vorsichtsmaßnahme bis zunächst Dienstag auch über den unmittelbaren Klassenverband hinaus die gesamte Jahrgangsstufe 7 des Leibniz-Gymnasiums unter Quarantäne gestellt. Diese Maßnahme soll dazu dienen zu Wochenbeginn im Gespräch mit den Kindern Art und Umfang der Kontakte der Schüler untereinander im Rahmen der Nachverfolgung aufzuklären. Die betroffenen Kinder sowie deren Eltern sind am Freitagnachmittag von der Schule über die eingeleiteten Maßnahmen informiert worden. Das Gesundheitsamt wird am Montag früh mit den betroffenen Familien Kontakt aufnehmen. Alle ermittelten Kontaktpersonen werden ebenfalls auf das Corona-Virus getestet. Der Schulbetrieb für alle anderen Schülerinnen und Schüler läuft in normalem Umfang weiter

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen