Die Kinderburg im Revierpark Nienhausen
SPD-Sozialpolitiker zu Besuch in der Kinderburg

SPD-Sozialpolitiker zu Besuch in der Kinderburg  im Revierpark Nienhausen, v. l. n. r. Stefanie Tietze, Lutz Dworzak, Michael Lorenz und Axel Barton.
  • SPD-Sozialpolitiker zu Besuch in der Kinderburg im Revierpark Nienhausen, v. l. n. r. Stefanie Tietze, Lutz Dworzak, Michael Lorenz und Axel Barton.
  • Foto: SPD - GELSENKIRCHEN
  • hochgeladen von Heinz Kolb

„Erst, wenn man öfter herkommt, sieht man die Fortschritte, die Veränderungen, die hier mit viel Herzblut und Engagement erreicht wurden. Das gilt gerade in diesen schwierigen Zeiten ganz besonders für die Menschen, die hier arbeiten.“ So bringt der SPD-Stadtverordnete Lutz Dworzak, der auch Vorsitzender des Sozialausschusses ist, seine Eindrücke vom Besuch der Kinderburg im Revierpark Nienhausen auf den Punkt.

„Wir waren heute nicht zu ersten Mal hier und wir werden sicher noch viele Male wiederkommen, weil das Projekt Kinderburg mit dem ganzen Umfeld eines ist, das längerfristig angelegt ist“, so Lutz Dworzak weiter.
„Manche Fortschritte fallen einem erst auf, wenn man die angelegten Pflanzungen über Jahre hinweg betrachtet und vor allem lebt das Ganze von ständiger Pflege.“

Die leisten gerade jetzt unter Corona-Bedingungen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort mit ganz besonderem Engagement, wie Michael Lorenz und Stefanie Tietze vom Betreiber „Ziegenmichel“ berichteten.

Neben den teilweise neu angelegten Beeten Gartenanlagen besichtigten die SPD-Politiker auch die Stellplatzanlage für Wohnmobile, die von der Kinderburg aus verwaltet wird.

„Diese Anlage erfreut sich wie auch andere solcher Anlagen gerade jetzt stärkerer Beliebtheit“, stellte nach dem Besuch der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Axel Barton fest.

„Verbunden mit dem gut genutzte Spielplatz und dem Café ist hier eine Freizeitoase mit einem breiten Angebot entstanden, die wir nach Möglichkeit langfristig sichern wollen“, so Axel Barton weiter.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen