Schakale bei ihren Jagdstreifzügen

4Bilder

Schakal ist die Bezeichnung mehrerer Arten der Wildhunde von wolfsähnlicher Gestalt, die deutlich kleiner sind als Wölfe und andere Wildhunde. Sie nehmen ähnliche ökologische Nischen ein und stehen damit in Gebieten, in denen sich ihre Verbreitungsgebiete überschneiden, in Konkurrenz zueinander. Schakale leben als opportunistische Fleischfresser von kleinen und mittelgroßen Beutetieren sowie von Aas. Sie sind ausdauernde Läufer mit langen Beinen und gehen in der Dämmerung und nachts allein oder in kleinen Gruppen auf die Jagd.
Normalerweise bezeichnet man drei afroasiatische Arten der Gattung Canis als Schakale:
Goldschakal (Canis aureus), die am weitesten verbreitete Art
Schabrackenschakal (Canis mesomelas)
Streifenschakal (Canis adustus)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Schakal

Anbei einige Links auf youtube, wo ich Videoclips über unsere Tansania-Rundreise im Jahr 2015 eingestellt habe:
https://www.youtube.com/watch?v=-43M3vDLFcY&t=1s https://www.youtube.com/watch?v=uRhywMGdDIo&t=3s https://www.youtube.com/watch?v=xHbE6kdnxEc&t=4s https://www.youtube.com/watch?v=Bb8l58-uSPo&t=5s https://www.youtube.com/watch?v=Ih63oam6ZRw&t=11s

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen