GELBE KARTE FÜR UMWELTSÜNDER IN GELSENKIRCHEN

Leserbrief zum Projekt der Stadt GElsenkirchen
„Weil es unsere Stadt ist“

Die Stadt verteilt nun also gelbe Karten und fängt später an zu kassieren.
Für Hundehaufen, Zigarettenkippen und Sperrmüll, der wild an der Straße steht.

Ja, da muss ich doch mal lachen.

Irgendwie muss man wohl die 90 Millionen auffüllen die aus Düsseldorf nicht kommen ???

Bei mir in Hessler stehen nun neue Abfallkübel und dort sind auch Plastiktüten für Hundekot.
Diese Tüten werden selbstverständlich durch die Mitarbeiter der Stadt GElsenkirchen nicht aufgefüllt.
Keine Zeit.

Die stehen nämlich den ganzen Morgen im Stadion und warten bis der Rasen nass ist. Klar muss GEmacht werden, heißt aber nicht, dass Pause ist.
Da kann man besser den Müll vor dem Stadion aufräumen, oder wer soll das machen ? 

Das Hundetüten Projekt muss der Bürger machen, als Pate.
Wurde aber nicht irgendwo kommuniziert, wozu auch.
Da gibt es eine nette Hundewiese im Nordsternpark, aber keine Hundetüten.
Füllt keiner auf.
Der Müll dort auf dem Parkplatz wird auch nicht weggeräumt.

Kann man aber in der Presse anders darstellen.

Die komplette Welt will auf Plastik verzichten,
Plastik ist schädlich für die Umwelt und die Stadt Gelsenkirchen verteilt Plastik
Hundekot Tüten.
Komisch, in Holland sind die aus Papier….

Da macht man sich nun bei der Stadt GEdanken, warum die Luft so schlecht sei.

Das ist ganz einfach:

Ebertstraße Baustelle
Grillostraße Baustelle
Grenzstraße Baustelle
Uechtingstraße Baustelle
Bismarckstraße Baustelle
Uferstraße Baustelle
Horster Straße Baustelle

Alles fährt also über die Kurt Schumacher Straße.
Dann fällt der Polizei ein, dort LKW Fahrverbote zu kontrollieren, schwupp ist die Straße dichter als dicht…..

Wie soll nun dort die Luft sein ? Rein wie im Wald ?

Kontrollieren kann man ja, aber dann hinter der GA Kampfbahn, da können die LKW dann abparken, sowohl Richtung Buer, als auch Richtung Innenstadt.

Man rufe mal beim Straßenverkehrsamt an.
Geht keiner ran.
Man fragt beim Bürger Center in Buer, „da rufen Sie doch mal im Straßenverkehrsamt an, dass wissen wir hier nicht.“

Wenn man auf dem Straßenverkehrsamt ist, gibt es Wartezeiten.
Nicht weil voll ist, sondern weil die tolle Internet Terminvergabe wieder mal nicht klappt.
Auto online abmelden geht ja auch nicht, weil die APP den Ausweis nicht lesen kann.
Und was machen die lieben Mitarbeiter der Stadt Gelsenkirchen?
Privat telefonieren.

Was machen die Herren und Damen in der 5. Etage im Rathaus ?
Zeitung lesen, das Einzige was da läuft ist

die Nase
die Kaffeemaschine
das Radio

GEarbeitet wird da nix, der Leiter der Verwaltung kennt nicht einmal im Ansatz den Ablauf der tollen Internet Terminvergabe aus Sicht des Bürgers und wehe man will was dringendes, da wird weder GEholfen noch sind da Termine frei….außer die Erika kommt, denn die Erika die kenne ich, das ist meine Freundin, die kommt sofort dran…...

Ich stand dabei, die Erika stand neben mir......

Ich habe nix dagegen, wenn die Stadt sauber wird.
Aber dann muss mal der junge Sportfreund von der Stadtreinigung einfach aufschreiben wo der wilde Sperrmüll steht und dann aufräumen (lassen)….. die sehen das ja, wenn die durch die Stadt fahren.

Oder die tollen Ordnungsjogis, die hier in Uniform durch die Gegend patrouillieren.
Denn wenn der Bürger nicht GEmeldet hat, merkt die Stadt sowieso nix….

Da bin ich mal GEspannt, wie in der No Go Area Ückendorf und Schalke aufGEräumt wird…. Das sehe ich mir an und brinGE Bild Zeitung und ZDF mit….

Aber die Stadt verteilt nun gelbe Karten….

Na, bei der Menge an gelben Karten die der Bürger an die Stadt zu verteilen hat, gibt es bald vom Bürger gelb rote Karten und dann wohl mal einen Wechsel in der Verwaltung.

Quasi ein neuer Trainer, Manager und Sportdirektor (OB)………..

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen