SPD- Ortsverein Gelsenkirchen - Bismarck
Nezahat Kilinc, Manfred Leichtweis und Gerd Podschadly für die Kommunalwahl nominiert

Manfred Leichtweis, Stadtverordneter und Kandidat für den Wahlkreis Bismarck-Ost
2Bilder
  • Manfred Leichtweis, Stadtverordneter und Kandidat für den Wahlkreis Bismarck-Ost
  • Foto: SPD- Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Gelsenkirchen - Bismarck wurden die beiden Stadtverordneten Nezahat Kilinc und Manfred Leichtweis sowie der Bezirksverordnete Gerd Podschadly einstimmig als Kandidatin und Kandidaten für den Rat der Stadt und die Bezirksvertretung Gelsenkirchen - Mitte nominiert. Auch ihre Ersatzvertreterin und -vertreter Ilka Rasch und Christof Großheim (für den Rat der Stadt) und Cevdet Duran (für die Bezirksvertretung-Mitte) wurden einstimmig gewählt.

Die Bismarcker Mandatsträger machten auf der Versammlung deutlich, dass sie sich weiterhin als „Kümmerer“ im Ortsteil verstehen und dass für sie insbesondere der Zusammenhalt in Bismarck, die Klimaanpassung mit noch mehr Grün und dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs im Stadtgebiet sowie die Kinder-, Bildungs- und Jugendpolitik von zentraler Bedeutung sind.

Der Stadtteil Bismarck hat sich in vielen Bereichen gut entwickelt. Beispiele dafür sind u.a. der Consolpark, die Gesamtschule Bismarck, die Solarsiedlung und das neue Stadtquartier Graf Bismarck.

Mit dem Ausbau der Trendsportanlage auf Consol, der Einführung der neuen Buslinie 392, die in Zukunft den Haverkamp, Graf Bismarck und den Consolpark verbindet, mit der Entwicklung des Geländes Kanalstr./ Bickernstr., den 3. und 4. Bauabschnitten auf der Bismarckstr ab 2021 und der IGA gibt es weitere für die Zukunft wichtige Projekte, die von den Bismarcker Mandatsträgern eng begleitet werden.

Aber auch Fragen zum Thema Sicherheit und Ordnung im Stadtteil bleiben weiterhin auf ihrer Agenda. „Bismarck als lebenswerten und liebenswerten Stadtteil weiter voranzubringen, ist unser Wunsch und hieran wollen wir mit den Bürgerinnen und Bürgern täglich arbeiten“, so die Stadtverordneten Nezahat Kilinc und Manfred Leichtweis und der Bezirksverordnete Gerd Podschadly.

Manfred Leichtweis, Stadtverordneter und Kandidat für den Wahlkreis Bismarck-Ost
Nezahat Kilinc, Stadtverordnete und Kandidatin für den Wahlkreis Bismarck-West
Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen