Baustellen-Newsletter
Umbau der Ebertstraße

Das Foto zeigt die Arbeiten auf der Vattmannstraße.
3Bilder

Das Stadtumbaubüro GE-City an der Bahnhofstraße 26 informiert in der offenen Bürgersprechstunde während der Baumaßnahme weiterhin jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16 bis 17 Uhr sowie nach persönlicher Vereinbarung über den Stand der Umbauarbeiten an der Ebertstraße. Darüber hinaus gibt es den monatlichen Newsletter, in dem darüber informiert wird, was bereits fertig gestellt ist, was noch im Bau ist und wie es weitergehen soll.

Die Bereiche um die Straßenbahnhaltestellen sowie zwischen Bildungszentrum und ELE-Gebäude sind zum Großteil fertiggestellt. Die Begrünung der Haltestellendächer ist eingesät. Momentan läuft der Umbau der Park- und Spielflächen sowie der Vattmannstraße.

Am Bildungszentrum und „Versorgungsamt“

Die fertiggestellte Fläche vor der VHS und der Stadtbibliothek ist mittlerweile auch mit einem Schaukasten und neuen Fahrradständern ausgestattet. Ein fehlender Handlauf an der Treppenanlage vor dem Eingangsbereich wird noch installiert.
Die Pflasterarbeiten an der Zufahrt zum City-Hochhaus sowie zum Innenhof des Bildungszentrums sind inzwischen fast vollständig abgeschlossen. Hier laufen nun die Arbeiten an der Rampe, die zukünftig die Zufahrt von der Munckelstraße wieder ermöglicht. Der untere Teil der Rampe wird im Zuge der Erneuerung des bewirtschafteten Parkplatzes vor dem Versorgungsamt in den nächsten Wochen fertiggestellt.

Herstellung der Spiel- und Parkflächen

In direkter Nachbarschaft zum Parkplatz und der Rampe laufen momentan die Arbeiten für die Gestaltung des neuen Parks und der Spielflächen. Die Wege sind schon sehr gut zu erkennen und zum Teil bereits fertiggestellt. Ein Teil der Fußwege wird gepflastert, ein anderer mit wassergebundener Wegedecke beziehungsweise als unbefestigte Wege gestaltet.
Außerdem werden die Bereiche für die abschließende Begrünung sowie die Abgrenzungen zwischen Grün-, Spiel- und Pflasterflächen vorbereitet.

Umbaumaßnahme an der Vattmannstraße

Seit Anfang Juni ist die Einbahnstraßenregelung in Kraft: In den etwa vier Monaten Bauzeit kann die Vattmannstraße daher nur in Richtung Von-Oven-Straße befahren werden. Für Fußgängerinnen und Fußgänger wurden zwei provisorische Ampelanlagen für eine gefahrlose Überquerung aufgestellt. Wir bitten alle Passanten, die vorgegebenen Wege für eine gefahrlose Fortbewegung im Baustellenbereich zu nutzen!
Die Vorbereitungen der für die zweite Augustwoche geplanten Asphaltierungsarbeiten laufen unterdessen auf Hochtouren. Die Schotterschicht der künftigen Fahrbahn ist zum Großteil hergestellt und verfestigt, die Abgrenzung durch die Randsteine ist ebenfalls schon deutlich erkennbar.
Ab voraussichtlich 29. Juli wird dann die Ebertstraße in Richtung Heinrich-König-Platz für etwa zwei Wochen gesperrt, damit die Arbeiten auch im Kreuzungsbereich Vattmannstraße / Ebertstraße vorgenommen werden können. Die Zufahrt in die anliegenden Bereiche kann dann nur noch über die Munckelstraße erfolgen, Umleitungstafeln werden rechtzeitig aufgestellt.
Für einen späteren Zeitpunkt war dann auch die kurze Sperrung der neu gestalteten Ebertstraße in Richtung Mulvanystraße geplant, um dieselben Arbeiten auf der anderen Fahrbahnhälfte durchzuführen. Die Sperrung musste allerdings vorgezogen werden, da die Sicherheit im Kreuzungsbereich aufgrund laufender Verstöße gegen die Verkehrsordnung nicht mehr gewährleistet war! Während der Arbeiten im südlichen Kreuzungsbereich wird die nördliche Zufahrt dann zeitweise wieder geöffnet. Die Umleitung erfolgt über die Hansemann- und die Mulvanystraße.

Ansprechpartnerauf der Baustelle

Als Ansprechpartner auf der Baustelle steht der Polier der Firma Boymann, Herr Zoglauer, zur Verfügung.
Natürlich ist das Team des Stadtumbaubüros unter Telefon 944312-20 oder per E-Mail anstadtumbaubuero@gelsenkirchen.de während der gesamten Bauzeit auch weiterhin für interessierte Bürger da.
Die offene Bürgersprechstunde findet während der Baumaßnahme weiterhin jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16 bis 17 Uhr sowie nach persönlicher Vereinbarung statt.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.