Die Ausgabe 1-2020 des Innenleben ist erschienen

Wir laden Sie herzlich ein, in der virtuellen Fassung unseres Klinikmagazins Innenleben zu blättern.
Der Leitartikel der aktuellen Ausgabe befasst sich mit zwei Medizinern, die im vergangenen Herbst ihren Dienst als Chefarzt angetreten haben und die sich als absolute Teamplayer verstehen. Herr Dr. Ioannis Dimitriou leitet standortübergreifend die Klinken für Allgemein- und Viszeralchirurgie im MHB und im St. Barbara-Hospital. Herr Dr. Evangelos Efthimiadis wurde zum Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Sankt Marien-Hospital Buer berufen.

Außerdem nehmen wir Sie auch in der neuen Ausgabe mit auf eine Entdeckungstour durch unsere Krankenhäuser. Hierbei lernen Sie Menschen kennen, die für große fachliche Kompetenz und berufliches Engagement stehen und erhalten Einblicke in neue und bewährte Untersuchungs- und Behandlungsmethoden.

Wir wünschen Ihnen eine unterhaltsame und informative Lektüre!

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen